Probleme beim Posteingang

  • Hi,


    ich brauche mal Hilfe in Sachen Posteingang. Ich nutze Windows XP und rufe über TB drei Konten bei web.de ab. Nun habe ich auch aus Sicherheitsgründen zwei verschiedene Benutzerkonten bei XP angelegt (Admin, eingeschränkte Rechte). Je nach dem mit welchem Benutzer ich mich bei XP anmelde, sehe ich nicht alle abgerufenen emails.


    Ziel sollte sein, dass ich egal mit welchem Benutzer ich mich anmelde, alle Konten und alle aktuellen Mails sichtbar sind. Was muss ich bei TB einstellen?


    Gruß

  • Hallo betiju


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Da Du mit dem Admin Konto auf das Benutzerkonto zugreifen kannst, aber nicht umgekehrt, würde ich im Admin Bereich TB mal mit dem Profilmanager starten und dann auf das Benutzerkonten-Profil verweisen.
    Dann kannst Du sowohl als Admin, als auch als Benutzer auf die gleichen Daten zugreifen. Die Daten aus dem bisherigen Admin-Profil kannst Du mit dem Windows(?) Explorer rüberkopiern oder mit mbox-import importieren.
    http://www.thunderbird-mail.de…B6schen%2C_ausw%C3%A4hlen
    http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden

  • Danke für den Hinweis. Aber so richtig funktioniert hat es nicht. Muss ich ein neues Profil für den Admin-User anfertigen oder kann ich das Bestehende verwenden?
    Wie mache ich es, dass der andere User auf das Admin-Profil zugreifen kann? Standardmäßig gibt der Profilmanager nur die Möglichkeiten vor, ein neues Profil zu erstellen, eines umzubenennen oder zu löschen.

  • Hallo betiju,


    Das bestehende Profil für den Admin kannst Du so belassen, aber es wird nicht verwendet.

    "betiju" schrieb:

    Wie mache ich es, dass der andere User auf das Admin-Profil zugreifen kann?

    Zitat

    Da Du mit dem Admin Konto auf das Benutzerkonto zugreifen kannst, aber nicht umgekehrt, würde ich im Admin Bereich TB mal mit dem Profilmanager starten und dann auf das Benutzerkonten-Profil verweisen.

    Starte also im Admin-Bereich den Profilmanager und wähle dort bei Profil erstellen den Pfad Deines Benutzerkontos, dann arbeitet auch der Admin mit dem Profil des Benutzters.

  • Danke für die schnelle Antwort.
    Wenn ich's richtig verstehe: als Admin-User erstelle ich ein neues Profil, das speichermäßig auf das Profil des eingeschränkten Users verweist.
    OK?

  • "betiju" schrieb:

    Wenn ich's richtig verstehe: als Admin-User erstelle ich ein neues Profil, das speichermäßig auf das Profil des eingeschränkten Users verweist.


    Nicht ganz richtig, du erstellst kein neues Profil sondern wählst das vorhandene Profil des anderen Benutzers aus. :wink:


    Gruß
    Werner

  • Hi,


    kleine Ergänzung:
    Das genannte funktioniert selbstverständlich so wie beschrieben. Ich mache das sogar Betriebssystem-übergreifend.
    Ich möchte nur daran erinnern, dass der jeweils andere Benutzer entweder richtig abgemeldet wird (also nicht im Hintergrund weiter läuft) oder zumindest dessen Thunderbird beendet wird.
    Nicht, dass du von den beiden Benutzerkonten gleichzeitig auf das gemeinsame Profil zugreifst. Das führt zum Knirschen im Getriebe. Bestenfalls wird der Start des TB aber durch die Lockdatei verhindert. Aber schon das ist manchmal aufregend genug ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi,


    das Problem bei mir ist aber, dass ich im Profilmanager nur mein eigene Profil auswählen kann (default) und nicht das Profil des Mitbenutzers. Und nu....?

  • Hi, guten Morgen,


    klar, zur Zeit kennt TB im Admin Bereich ja auch nur das eine Profl. Geh auf Profil erstellen, dann einen Namen vergeben und auf Ordner wählen> den Profil-Ordner des Benutzers suchen und auswählen.