Zeilenumbruch bei Reintextmails, die weitergeleitet werden

  • Habe folgendes problem:
    Ich erhalte ein Reintextmail, das ich weiterleiten will. Dieses Mail hat einen längeren Text der bei den eingestellten 72 Zeichen umbrochen wird.


    Beim Weiterleiten nun gibt es die Zeilenumbrüche bei den 72 Zeichen nicht mehr, der Text läuft in einer einzigen Zeile und ist nur bei den echten Absätzen umbrochen.


    Verwende Thunderbird 2.0.0.6


    Gibt es da eine Lösung???
    Danke

  • HAllo und willkommen im Forum.
    Leider kann ich das bei mir nicht nachvollziehen, daher kenne die Wirkung meines Tipps auch nicht.


    http://www.thunderbird-mail.de…pose.wrap_to_window_width


    Stelle diesen Eintrag in about:config auf "true"
    Vielleicht hilft auch dieser Eintrag:
    mailnews.send_plaintext_flowed, wenn du ihn auf "false" setzt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • das habe ich probiert, danke, leider kein effekt.


    Präzisierung des Problems:
    Als Formatierung des Textes erscheint "(gemischt)". Wenn ich dann auf "Absatz" umformatiere, passt es wieder mit dem Zeilenumbruch.


    Gibt es eine Option (ich habe keine gefunden) die das Mail sofort mit der Formatierung "Absatz" übernimmt.


    Danke

  • Hallo,
    wenn es nur ums Weiterleiten geht, könnte das Add-on Rewrap vielleicht hilfreich sein.
    ReWrap.


    Der Button erscheint nur im Verfassenfenster, ein Klick darauf und die Mail sieht aus wie neu,.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "Georg2901" schrieb:

    Habe folgendes problem:
    Ich erhalte ein Reintextmail, das ich weiterleiten will. Dieses Mail hat einen längeren Text der bei den eingestellten 72 Zeichen umbrochen wird.


    Beim Weiterleiten nun gibt es die Zeilenumbrüche bei den 72 Zeichen nicht mehr, der Text läuft in einer einzigen Zeile und ist nur bei den echten Absätzen umbrochen.


    Das ist bei format=flowed normal. Thunderbird beherrscht das und umbricht daher am rechten Fensterrand - auch wenn du das Fenster etwas kleiner ziehst, probier mal.


    Wenn du nun die Mail weiterleitest, wird sie aber tatsächlich für den Quelltext nach 72 Zeichen umbrochen, du merkst es nicht unbedingt. Wenn der Empfänger ein E-Mailprogramm nutzt, das format=flowed beherrscht, wird auch bei ihm an seinem rechten Fensterrand umbrochen.


    Wenn der Empfänger ein E-Mailprogramm nutzt, das format=flowed NICHT beherrscht, wird nach 72 Zeichen umbrochen.


    Es gibt immer noch den Irrglauben, dass man nach 72 zeichen unbedingt umbrechen müsste. Auf kleinen Monitoren, z.B. PocketPC, PDA oder Handy sieht das dann grauenhaft aus, weil einfach keine 72 Zeichen in eine Zeile passen und so evtl. der Umbruch mitten in der Zeile landet.


    Bei großen Monitoren haben allerdings einige wohl ein Leseproblem mit langen Zeilen, da kann man über das Umbrechen nachdenken - aber bitte nur für die eigene Ansicht, nicht für den Empfänger.


    Und Achtung:
    Schreibt man die Mail in HTML (oben wurden Formatierungen angesprochen), ist es wieder anders.