Neuerdings bekomme ich wieder viel Müll an Mails

  • Hallo und guten Tag,


    gerade in den letzten Wochen bekomme ich wieder unheimlich viele Schrottmails die zum Glück im Spam Ordner bleiben. Dennoch würde ich die Menge reduzieren wollen.
    Es müsste einen Link geben, auf dem steht: Zurück an Empfänger! Das Postfach von diesen Idioten soll überlaufen!
    Aber zurück zur Realität, mein Norton 360 meckert nicht. Könnte ich dem Absender dann ohne Angst vor Viren antworten, das er diese Mails sonst wohin schicken soll, aber nicht mehr zu mir?
    Wahrscheinlich kommen Antworten aber wohl nie an!?
    Hat jemand einen Vorschlag wie ich es erreichen kann, diese Mails nicht mehr zu bekommen?


    Gruß
    Günni

  • "Guenni46" schrieb:

    Könnte ich dem Absender dann ohne Angst vor Viren antworten, das er diese Mails sonst wohin schicken soll, aber nicht mehr zu mir?
    Wahrscheinlich kommen Antworten aber wohl nie an!?


    Richtig, deine Idee ist unsinnig und bestätigt nur, dass sich jemand tatsächlich um die Spammails kümmert. Damit wird deine Adresse für die Müllversender noch wertvoller.

    Zitat


    Hat jemand einen Vorschlag wie ich es erreichen kann, diese Mails nicht mehr zu bekommen?


    Geht so nicht. Besser vorbeugen, lies hier:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Junk

  • Hallo Günni, willkommen im Forum.


    "Guenni46" schrieb:

    Es müsste einen Link geben, auf dem steht: Zurück an Empfänger! Das Postfach von diesen Idioten soll überlaufen!


    Das wird nur leider nicht funktionieren, die "Idioten" sind nämlich nicht so blöd den Müll mit der eigenen Adresse zu versenden, die Absender sind in der Regel gefälscht, vielleicht wird deine Adresse auch schon dazu eingesetzt. :wink:


    "Guenni46" schrieb:

    Hat jemand einen Vorschlag wie ich es erreichen kann, diese Mails nicht mehr zu bekommen?


    Du solltest dir sehr gut überlegen wo du deine Mail-Adresse bekannt machst und wie die Spammer an diese Information gekommen sein können.


    Gruß
    Werner

  • Hallo allblue,
    Hallo Werner,


    herzlichen Dank erst einmal.
    Ich habe es mir fast gedacht. Der Link von allblue "http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Junk", hat mir schon eine Menge gesagt.


    Meine Mailadresse geht schon an einige Firmen, Foren, Shops, "HSV-Newletter als Hamburger" usw. also so ganz frei von Spams wird man dann wohl eh nicht. Wird Euch sicher ähnlich gehen!?


    Wünsche ein schönes Wochenende
    Günni

  • Hallo Guenni46,


    besorge Dir eine preiswerte Domain, z.B. bei http://www.yahoo.united-domains.de. Kostet nur 12 € im Jahr. Dort kannst Du dann für jeden Mailempfänger eine eigene Adresse anlegen. So weißt Du, von wem eine Mail kommt und kannst diese sogar mit TB in eigene Ordner filtern. Wenn so eine Adresse für Spam missbraucht wird, kannst Du sie jederzeit löschen und eine neue vergeben. So gehen dann die Spam-Mails ins Leere. Ich habe auf diese Weise schon viele Spam-Attacken gleich im Keim erstickt und mein Posteingang bleibt sauber.


    Waldbronner

  • Das Problem mit viel Spam habe ich auch.
    Doch der Tipp von Waldbronner nützt mir nichts denn zuviele Kunden
    habe die Emailadresse. Ist schon seit 1997 im Einsatz und damals
    hat man die eben auf die Webseite eingefügt ohne an Spam oder Spider zu denken.