Private Ordner sind leer

  • Hallo,


    ich habe einen Ordner namens Ablage und darunter diverse Ordner zur Sortierung thematisch zusammengehörender Mails angelegt. Die Unterordner sind seit kurzem alle leer. Meine TB-Version ist 2.0.0.6, folgendes habe ich bisher zur Wiedererlangung der Mails durchgeführt:


    1. eine Sicherung der kompletten Ordnerstruktur namens Ablage zurückkopiert
    2. im Local-Folders-Verzeichnis sämtliche msf-Dateien gelöscht
    3. im TB für einen der leeren Unterordner den Befehl "Index wiederherstellen" ausgewählt.


    Die Maßnahmen habe nicht zum Ziel geführt. Es gibt unterhalb des Verzeichnis "Ablage.sbd" für jeden im TB angelegten Unterordner zwei Dateien: eine Datei nur mit dem Namen des Ordners und eine Datei mit dem Namen des Ordners und der Endung msf. Die Dateien ohne die Endung msf sind teilweise mehrere MB groß, sodass davon auszugehen ist, dass der ursprüngliche Inhalt noch vorhanden ist. Nur - warum zeigt TB diesen nicht mehr an? Hat jemand eine Idee?


    Danke im Voraus und Gruß
    Tim

  • Hallo Photogregor,


    OK, mal eine Frage:


    1. wo liegt der Ablage-Ordner genau? Wenn er direkt unterhalb von local Folders liegt, muss es dort dann auch eine Datei ohne Endung mit dem Namen Ablage geben.
    Ein sbd-Verzeichnis wird erst ausgewertet, wenn es dazu auch eine mbox im selben Verzeichnis wie das sbd-Verzeichnis selbst gibt. Evtl. musst du auch nur ablage.msf löschen.


    Davon unberührt bleibt die Option den Ordner mit den Import/Export-Tools zu importieren. http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    sehr gut. Der Import der Ordner hat funktioniert. Ich habe sämtliche Vorkommen von "Ablage" im Local-Folders-Ordner gelöscht und anschließend einen Import des Backupverzeichnis vorgenommen. Jetzt sind sämtliche Unterverzeichnisse mit jeweiligem Inhalt wieder da.


    Vielen Dank und Gruß,
    Tim