TB 2.0.0.6 und Backup

  • Bei mir gab gerade eine Festplatte den Geist auf und ich hab den Profilordner (?) gesichert. Darin finden sich zwei Ordner für die Mailkonten, einer mit dem Titel "lokalglobalpe" und eine MSF-Datei. Ist das der Profilordner? Wie sicher ich das jetzt zurück? Ich hab schon versucht ein neues Profil zu erstellen und dort den gesicherten Profilordner reinzukopieren, aber TB interessiert das gar nicht.

  • Hallo und guten Morgen xaeon, (<wir hier im Rhein-Main Gebiet begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...)
    Du bist lange genug dabei, um mal einen Blick in die Dokumentation zu werfen. Sieh Dir dabei mal dies an:
    http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden
    http://www.thunderbird-mail.de…_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt


    (<wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer)

  • Scheinbar waren das wieder nicht die Daten, die ich brauchte. Ich hab bei der Installation von TB extra sämtliche Profil- und Einstellungsdaten in diesen Ordner gespeichert, damit ich sie wiederverwenden kann. Dachte ich zumindest. Jetzt fang ich wieder von neuem an mit den Einstellungen. Diese Profilscheiße kotzt mich langsam an.

  • na ja

    Zitat

    Diese Profilscheiße kotzt mich langsam an.

    ein Blick in die Doku oder im Forum unter der Rubrik

    Zitat

    Migration / Import / Backups anlegen & wiederherstellen

    oder die Forensuche nutzen und Du hättest das Problem nicht. Ein sinnvolles manuelles Backup mit allen Einstellungen und Mails durch kopieren hat man, wenn man im Anwendungsordner (%appdata%) einfach den Ordner thunderbird kopiert.

    Zitat

    Darin finden sich zwei Ordner für die Mailkonten, einer mit dem Titel "lokalglobalpe" und eine MSF-Datei.

    zumindest hast Du aber normaler Weise alle Mails in diesen beiden Ordnern. Die kannst Du mit
    MBoximport einlesen.

  • Mein Plan zur Sicherung war damals, den Profilordner in ein anderes, extra dafür vorgesehenes Verzeichnis zu verlegen, also nicht im Anwendungsordner zu belassen. Da hab ich mich wohl irgendwie verzettelt.

  • Hallo xaeon,


    "xaeon" schrieb:

    Mein Plan zur Sicherung war damals, den Profilordner in ein anderes, extra dafür vorgesehenes Verzeichnis zu verlegen, also nicht im Anwendungsordner zu belassen. Da hab ich mich wohl irgendwie verzettelt.


    prinzipiell kann man das machen... ich habe mein Profil auch auf einem separaten Laufwerk. In der Profiles.ini steht in jedem Fall noch wo du das Profil hingelegt hast.


    Ich hab vorgestern meinen Rechner neu aufgesetzt - nachdem Thunderbird wieder lief hab ich (aus Bequemlichkeit) TB einmal gestartet - dann sofort wieder zugemacht und die Profiles.ini von Hand bearbeitet, damit sie wieder auf den ursprünglichen Pfad zeigt.... (in meinem Fall also IsRelative auf 0 gesetzt und den Pfad geändert)


    Guck mal in deine (gesicherte) Profiles.ini unter (altes)C:\dokumente und Einstellungen\%alter Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird


    Path=
    sollte sich der Pfad zum Profil befinden. Wenn du das noch von der kaputten Platte runter bekommst, hast du gute Karten das Profil wieder zum laufen zu bekommen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hab schon TB schon wieder am laufen. Das hat sich also erledigt. Ich lasse den Profilordner jetzt wie es bei TB Standard ist im Awendungsordner.
    Trotzdem danke für die Mühe.