Update 2.0.0.6 ging erst---dann absturz

  • hallo, guten morgen,
    ich habe gestern das o.g. update installiert. thunderbird funktionierte vollständig. seit heute morgen kann ich keine konten mehr abrufen, alle 3 e-mail-adressen sind samt inhalt weg. nur die adressenverzeichnisse sind noch da. wie kann ich wieder herstellen?
    firefox-browser hat z.zt. die gleiche versionsnummer wie thunderbird. kann das damit evtl zusammenhängen?
    danke vorab und
    mfg
    Carlo

  • hallo Wolf,
    danke. ich komme nicht weiter. ich habe einen wiederherstellungspunkt gesetzt vor update auf version 2.0.0.6. hat auch nichts gebracht. das habe ich nicht im forum gelesen, das war meine idee. ich habe nichts gefunden, was richtig passt. thunderbird hat ja ca 1 tag voll funktioniert. hast du evtl. einen link, der passen könnte?
    Gruß
    Carlo

  • hallo, Wolf,
    herzlichen Dank. Ich habe deinstalliert und neu heruntergeladen. Der fehler ist aber noch nicht behoben, die bisherigen Einstellungn wurden nicht gefunden. ich melde mich morgen abend wieder. bis dann
    mit herzlichen grüßen
    Carlo

  • hallo, Wolf,
    ich kam nicht weiter und ein freund hat mir alle konten neu installiert. es waren zwaren nur 3e-mail-konten aber web.de hat andere einstellungen und ports wie 1und1. und finde die erstmal. und irgendein fehler schleicht sich immer ein.
    aber:geschafft. alles geht wieder.


    wir haben jetzt alle einstellungen auf word abgespeichert, bzw. ausgedruckt. wenn ich also so ein problem nochmals haben sollte, sind die konten in kürzester zeit wieder eingerichtet, da ich nur abtippen muss. ich kann das nur jedem empfehlen.


    thunderbird sollte eine möglichkeit schaffen, diese einstellungen abzuspeichern oder einfach ausdrucken zu können.
    ich danke dir jedenfalls für deine hilfe und dass du immer so schnell geantwortet hast.
    alles gute und herzliche grüße
    Carlo

  • Hi!


    AccountEx
    Zitat: "Mit Hilfe dieser Erweiterung können Sie die Einstellungen Ihrer Konten in einer Datei sichern und bei Bedarf (nach einer Neuinstallation) wieder in Thunderbird einlesen."


    Gruß, Sünndogskind_2