Profilverzeichnisse und Eintrag in "Lokales Verzeichnis

  • Hallo Experten,


    ich bin verwirrt:


    In der Doku steht hier, wo man das Profilverzeichnis findet (XP: C:\Dokumente und Einstellungen\...). Die beschriebene Verzeichnisstruktur findet sich dort auch (..\Profiles\default.XYZ\...).


    Allerdings habe ich für meine sämtlichen Konten unter "Eigenschaften -> <Kontoname> -> Server-Einstellungen -> Lokales Verzeichnis" ein Verzeichnis auf einer anderen Partition als der Systempartition angegeben. In diesem Verzeichnis gibt es nun nicht die in der Doku beschriebene Verzeichnisstruktur (z.B. keinen Ordner mit dem Titel "Profiles"), sondern lediglich Unterordner, die die Namen der POP3-Server tragen. In diesen Ordnern steckt jeweils eine Batterie aus Mail- und Indexdateien. Deren Dateidaten deuten darauf hin, dass dort auch meine eMails landen.


    Was genau muss ich den jetzt sichern (= an einen sicheren Ort kopieren?), um
    1) Einstellungen zu backupen
    2) WICHTIGER: eMails zu backupen


    In den hier beschriebenen threads ist immer nur von den Standard-Profilverzeichnissen die Rede bzw. von solchen, die komplett umgebogen sind. Bei mir scheint sich das auf verschiedene Orte zu verteilen...


    Danke für Eure Hilfe,
    Freed


    P.S.: Bei sämtlichen Konten habe ich bei der Einrichtung das Häckchen vor "Globalen Posteingang verwenden" deaktiviert. Ich habe also für jedes Konto eine eigene Verzeichnisstruktur geschaffen, oder?

  • Moin,


    normalerweise befinden sich die Mail-Ordner im Profilverzeichnis. Daher müsste man "nur" das Profilverzeichnis sichern, da dann automatisch die Mails mit drin sind. Wenn Du beides wieder haben möchtest, musst Du beide Ordner sichern.