nach Backup - alte Mails werden heruntergeladen

  • Hallo liebe Forumsgemeinde,


    ich habe folgendes Problem (und bitte um Nachsicht, falls es schon ein Thema zu diesem Problem gibt, ich habe die Suche genutzt, aber nichts gefunden, vielleicht hab ich auch einfach nur die falschen Suchbegriffe genutzt):


    ich habe MozBackup genutzt, um mein gesamtes Profil von meinem Computer auf Arbeit zu speichern, und dieses dann auf meinem Laptop zu ueberfuehre (ebenfalls mit MozBackup).
    Da ich meine Emails auf den Server belasse, habe ich nun das Problem, dass dennoch alle Emails erneut heruntergeladen werden. Was muss ich tun, damit Thunderbird erkennt, dass ausschliesslich die neuen Emails heruntergeladen werden?


    Viele Gruesse,
    charlie

  • Hallo charlie_41,


    TB merkt sich die bereits geladenen Mails in der Datei popstate.dat im Kontenordner der jeweiligen Mailbox.
    Entweder Du kopierst die auch mit, sprich machst eine komplette Kopie des Profiles, oder Du lässt TB halt laden und entfernst doppelte Mails. Dafür gibt es oben unter dem Button Erweiterungen ein Add_on http://www.erweiterungen.de/de…uplicate_Message_Remover/

  • Hallo rum,


    vielen Dank für Deine schnelle Antwort!
    Die Möglichkeit mit dem runterladen und dann Duplikate löschen ist leider nicht wirklich möglich, da ich mehrere Tausend Mails auf dem Server habe (tja, ich kann halt nichts wegschmeissen :oops: ).
    Ich habe jetzt versucht, den gesamten Ordner rüber zu kopieren, d.h. alles unter ../Thunderbird/Profiles/w943irgendwas.default/Mail/pop.mail.yahoo.de und den Inhalt dieses Ordners in den entsprechenden Ordner auf dem Laptop.
    Leider fängt er immer noch an, alle Mails runter zu laden...
    Hast Du noch einen Lösungsvorschlag parat?


    Viele Grüsse,
    Charlie

  • Hi Charlie!


    Entscheidend ist die Datei "popstate.dat", wie 'rum' schon gesagt hat. Auch MozBackup nimmt diese Datei mit. Warum die Mails bei dir jetzt nochmals heruntergeladen werden, wenn diese Datei nach dem Wiederherstellen mit dem Backup-Tool bzw. nach dem einfachen Kopieren vorhanden ist, kann ich nicht sagen.


    Besteht ein besonderer Grund, warum du die Mails auf dem Server des Providers im Posteingang aufbewahrst? Ich schiebe die Mails, die ich unbedingt auch dort lagern will, von Zeit zu Zeit in (selbst angelegte) Archiv-Ordner (Zugang per Web-Interface), die von TB nicht abgefragt werden.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Sünndogskind_2,


    naja, ein paar Mails wollte ich eben unbedingt behalten, aber wenn man nicht mehr übers Web-Interface reingeht, wird das ganz schnell "unaufgeräumt".
    Ich habe gar nicht gewusst, das TB selbstangelegte Ordner nicht abfragt in einem Email-Account. D.h. also, ich kann alle Emails in einen anderen Ordner verschieben und dann "sieht" TB diese Mails nicht mehr? In meinem speziellen Fall also, wenn ich mein Laptop auf den neuesten Stand bringen will.


    Vielen Dank schon mal!
    Beste Grüsse,


    charlie

  • Zitat von "charlie_41"

    D.h. also, ich kann alle Emails in einen anderen Ordner verschieben und dann "sieht" TB diese Mails nicht mehr?


    Zumindest bei meinen E-Mail-Providern ist das so, aber ich denke, dass es allgemein der Normalfall ist.

  • Danke Sünndogskind_2, habe es gerade ausprobiert, es funktioniert!


    Noch ein Nachtrag, falls jemand ein ähnliches Problem und mit einer solch grossen Anzahl Emails zu kämpfen hat: spart euch Zeit und ladet nur die Kopfzeilen herunter. Damit ist die popstate auf dem neuesten Stand.


    Viele Grüsse,
    charlie