Absatzformatierung bei HTML-Mails

  • Ich benutze noch Thunderbird 1.5.0.8. Beim Schreiben von HTML-E-Mails kann ich in der Formatierungsleiste verschiedene Absatzformate auswählen, zum Beispiel Normaler Text, Überschrift 1, Überschrift 2....Ich finde aber nirgendwo die Voreinstellungen dazu, d.h. wo ich eben diese Formate mir individuell einstellen kann. Wo finde ich diese Einstellungsmöglichkeit? Irgendwo müssen ja die Vorgaben für die Formate her kommen.

  • Hallo (Begrüßung durchaus erlaubt)

    Zitat von "Dozent"

    Ich benutze noch Thunderbird 1.5.0.8. Beim Schreiben von HTML-E-Mails kann ich in der Formatierungsleiste verschiedene Absatzformate auswählen, zum Beispiel Normaler Text, Überschrift 1, Überschrift 2....Ich finde aber nirgendwo die Voreinstellungen dazu, d.h. wo ich eben diese Formate mir individuell einstellen kann. Wo finde ich diese Einstellungsmöglichkeit? Irgendwo müssen ja die Vorgaben für die Formate her kommen.


    Es handelt sich um eine Auswahl ich sag mal ;) "allgemeiner" und internationaler Vorgaben bzw. Abscprachen bei HTML/Webseiten:


    http://de.selfhtml.org/html/text/index.htm


    Insbesondere: Überschriften, Absätze, Adressen Präformatierter Text.


    Natürlich kannst du mit HTML-Kenntnissen auch noch anders gestalten.


    Es bleibt aber immer die Frage, ob du dem Empfänger tatsächlich vorschreiben möchtest, wie er seine Mails liest.


    Ich ärgere mich immer wieder, wenn ich unterwegs E-Mails lesen muss und Leute sowas produziert haben - das nur am Rande.

  • Hi (hatte Begrüßung vergessen, aber das kann ja mal passieren),


    danke für die Infos. Insofern ist es also so, dass die Formate fest in Thunderbird verankert sind.


    Problem: Ich arbeite bei einer großen Stadtverwaltung und da gibts einfach für alles Gestaltungsrichtlinien, auch für E-Mails. :x Jetzt fragen die Leute eben, ob man die bei Mails auch einstellen kann. Tja und da weiß ich eben keine Antwort.


    Wenn es sich aber um Standards handelt, die unveränderbar sind, dann kann man/frau eben nichts machen.

  • Zitat von "Dozent"

    Wenn es sich aber um Standards handelt, die unveränderbar sind, dann kann man/frau eben nichts machen.


    Ich habe doch geschrieben, dass man etwas ändern kann.


    Was sind denn das genau für Vorgaben der Stadtverwaltung?

  • Zitat von "allblue"


    Ich habe doch geschrieben, dass man etwas ändern kann.


    Was sind denn das genau für Vorgaben der Stadtverwaltung?

    Naja, die wollen eben sowas:


    Überschrift 1, Arial 13, fett
    Überschrift 2, Arial 11, fett usw.


    Das ist eben ganz genau vorgeschrieben (auch für normale Schreiben). Wie kann ich das einem Normalo-User erklären, wie und wo man das ändert?


    Gruß
    Dozent

  • Zitat von "Dozent"

    Naja, die wollen eben sowas:


    Überschrift 1, Arial 13, fett
    Überschrift 2, Arial 11, fett usw.


    Das ist eben ganz genau vorgeschrieben (auch für normale Schreiben).


    "Normale Schreiben" werden mit der Textverarbeitung erstellt, da mag das Sinn machen.


    Diese Angaben genauso in html-Dateien umzusetzen zeugt nicht unbedingt von Sachkenntnis desjenigen, der das verlangt - auch wenn Outlook (Express) es so aussehen lässt. HTML ist für die Anzeige an Monitoren gedacht, da ist die Schriftgröße nicht so eindeutig. Ich würde das als unprofessionell bewerten, was da läuft bei euch.


    Im Notfall kannst du ja sagen, dass als "große Überschrift" soll in Thunderbird die "Überschrift 3" verwendet werden, als "kleine Überschrift" die Überschrift 4.


    Die Standardschriftart kannst du ja sowieso in den Einstellungen von Thunderbird ändern.

  • Ehrlich gesagt, komme ich mit der Schriftarten-Sache bei Thunderbird nicht zurecht. Proportional, Serif, Sans-Serif, Feste Breite usw. ..wo ist denn da der Standard? Dann gibts unter "Verfassen" noch die HTML-Optionen mit "sehr klein" bis "extra groß". Ich erkenne da die Zusammenhänge nicht so richtig.

  • Stelle unter Einstellungen Verfassen > Allgemein auf


    Variable Breite (Arial ist ja keine Festbreitenschriftart), Größe mittel


    Dann bei Schriftarten auf


    Sans Serif (denn Arial ist Sans Serif)


    und


    bei Sans Serif dann Arial


    einstellen.

  • Hast Du einen Link, wo man diese ganzen Infos zu den Schriftarten nachlesen kann? Ich verstehe nämlich weder, was eine Festbreitenschriftart noch Sans-Serif ist. Da muss ich, glaube ich, erstmal grundsätzlich nachforschen.