Tastatur

  • ohne dass ich irgend etwas tue, schaltet meine Tastatur auf englisch um -
    was muss ich tun, um sie auf DEUTSCH zu konfigurieren?


    Frommlet

  • Hi Frommlet,


    und willkommen im Forum (<= so viel Zeit nehmen wir uns hier.)


    Passiert dir das auch, wenn du mit dem Texteditor einen Text eingibst?
    ==> dann ist es ein Problem deines Betriebssystems.
    Welches ist es denn überhaupt (meine Glaskugel ist zur Reparatur)?


    Passiert das nur bei der Nutzung von Thunderbird?
    Dann solltest du uns auch bitte mitteilen, welche Version du nutzt (siehe obenstehender "wichtiger Hinweis", gelb), und wobei das passiert (neue Mail?)
    Auch hier vermisse ich meine Glaskugel.


    Merke: Output hat auch was mit Input zu tun.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hallo Peter,


    danke für die rasche Antwort -
    ich benutze die neueste Version Thunderbird;
    wie Du siehst - ich tippe die deutsche Tastatur, und sie funktioniert.


    Nur wenn ich mit thunderbird mails schreibe - aber nur gelegentlich, dann verschwindet der Fehler wieder wie er kam - schaltet sich die englische Tastatur ein kein ü, ö, z = y, kein @ etc etc


    danke, Wolfram (Frommlet)

  • Hallo,
    könnte es vielleicht sein, dass du evtl. dabei versehentlich einen bestimmten Shortcut benutzt, der die Ländereinstellungen umstellt?
    Bei mir schaltet z.B. der Shortcut Shift+Alt (gleichzeitig gedrückt und ohne weitere Taste) diese nach Englisch. Beim nächsten Mal auf Italienisch und danach wieder auf Deutsch.
    Einzustellen (und zu kontrollieren) ist das in der Systemsteuerung, Regions- und Sprachoptionen, Sprachen, Details, Tastatur.


    Oder hast du ein "Sprachicon" z.B. DE oder EN rechts in der Taskleiste unmittelbar neben dem Systemtray?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, ich kann mir auch kaum vorstellen, dass der TB dieses macht. Und die Antwort von mrb ist mir sehr einleuchtend. Es erfolgt also eine systemweite Sprachumstellung?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • die Lösung war - schon zum zweiten Mal: PC neu starten, und ich bin zurück auf deutscher Tastatur - wie jetzt.


    wo ich diese "versteckte" Taste gedrückt habe, weiß ich immer noch nicht -
    danke , Wolfram

  • Hallo,
    du hast das mal - wie vorgeschlagen - überprüft?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Momentan installierte Version:
    - Thunderbird 3.1.9
    - Windows 7


    Hallo zusammen,


    bin mir nicht sicher, ob das Thema schon zufriedenstellend erledigt ist, daher hier noch ein Nachtrag:


    Windows bietet die Möglichkeit per Tastenkombination zwischen den installierten Sprachpaketen und damit zwischen den zugehörenden Tastatur-Layouts zu wechseln. Diese Umschaltung wirkt sich systemweit auf alle Programme aus, auch auf Thunderbird, Word, etc.


    Die Tastenkombination für die Umschaltung ist: [Strg] + [Umschalt]
    Ein versehentliches Drücken dieser Tastenkombination beim Schreiben von emails kann schon mal vorkommen und dann wundert man sich...


    In der Taskleiste wird die jeweils gewählte Sprache und damit das aktive Tastatur-Layout angezeigt.
    Einfach mal testen, ist eigentlich ganz einfach.


    Viel Spaß weiterhin !

  • Hallo,

    Zitat

    Windows bietet die Möglichkeit per Tastenkombination zwischen den installierten Sprachpaketen und damit zwischen den zugehörenden Tastatur-Layouts zu wechseln. Diese Umschaltung wirkt sich systemweit auf alle Programme aus, auch auf Thunderbird, Word, etc.


    Die Tastenkombination für die Umschaltung ist: [Strg] + [Umschalt]
    Ein versehentliches Drücken dieser Tastenkombination beim Schreiben von emails kann schon mal vorkommen und dann wundert man sich...


    du hattest den ganzen Thread gelesen?
    Ich hatte doch in einem meiner Antworten darauf schon hingewiesen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    das Umschalten der Tastatur von englisch nach deutsch mit shift+alt war sehr hilfreich!


    Freundliche Grüße