Inbox belegt zu viel Speicherplatz

  • Hallo,


    ich benutze Thunderbird Version 2.0.0.6 (20070728)
    und zum sichern/wiederherstellen MozBackup in der jeweils aktuellsten Version.


    Heute habe ich meine Festplatte aufgeräumt und mit erschrecken festgestellt das Thunderbird etwa 1,8GB an Speicherplatz verbraucht.
    Ich habe aber nur ca 30 Mails die sich auf Inbox und einen Unterordner verteilen.


    Nach ner weile suchen hier im Forum hab ich gelesen das man Komprimieren muss um gelöschte Mails loszuwerden.
    Hab ich auch getan. Und nun sinds "nur noch" 1GB


    Ich benutze drei Mailaccounts und jede Inbox hat jetzt 300-400mb

  • Hallo,


    schön, dass du das mit dem Komprimieren im Forum selbst gefunden hast.


    Was möchtest du uns jetzt aber damit sagen?


    Übrigens: Deine Inboxes ;) sind immer noch groß.


    - Hast du alle Ordner komprimiert? (Menü Datei -> ..)


    - Hast du mal die Anhänge an den Mails gelöscht? Die Anhänge solltest du woanders aufbewahren ;).

  • Danke für die schnelle Antwort


    Ich wollte damit sagen das mir Thunderbird zuviel Platz wegnimmt und das bitte nicht so bleiben soll!!


    Datei-Anhänge haben die Mails nicht.


    Komprimierung hab ich für alle Ordner gemacht.


    Ich hab mir mal die Inbox mit dem Editor angeschaut.
    Ich kann zwei Mails von 2005 im klartext lesen aber dann zeigt der Editor nichts mehr an. nur viele leere Zeilen.


    Wenn ich jetzt mit mozbackup sichere ist die Datei auch nur noch 3,5mb statt über 400mb. Aber auf der Platte schluckt das Profil trotzdem 1GB. selbst nach komplettem Löschen und Rücksicherung