Empfangene Mail als Vorlage speichern

  • Hallo liebe Experten,


    ich benutze die Version 2.0.0.6, die ich nebenbei nicht so toll finde.


    Meine Frage: Ich benutze neben einem Desktop auch ein Notebook und wir haben im Büro mehrere Rechner, die alle TB benutzen.


    WIr arbeiten viel mit Vorlagen und es wäre mir am liebsten, ich könnte eine Vorlage einmal erstellen, an die anderen Rechner schicken, dort die Datei aufrufen und dann als Vorlage speichern. Es hat auch in einem Fall funktioniert in einigen anderen Fällen nicht. (Dabei habe ich auf diesem Rechner eine Datei als Vorlage speichern können, die nächste nicht.


    Wenn ich manuell eine Vorlage erstelle, gibt es ein kurzes Flackern, aber gespeichert ist da dann auch nichts.


    Der Ort zum Speichern der Vorlagen ist eingestellt als "Vorlagen" in "lokale Ordner".


    Was kann man wo einstellen, damit das sauber funktioniert.


    Mit freundlichen Grüßen
    Yogibaer :(

  • Hoi Hans-Dieter


    Puh, du erwartest viel von einem Mailprogramm...


    Probeweise habe ich mir ein Mail geschickt, das eine Vorlage sein könnte.
    Das erhaltene Mail musste ich natürlich wie nicht anders zu erwarten, von Hand in den Vorlagen-Ordner schieben.
    Markieren, Rechtsklick und "als neu bearbeiten" ist der einzige Weg den ich gefunden habe.


    Erwartest du nicht etwas viel?


    IMAP wäre vieleicht noch eije Möglichkeit. Schieben müsstest du aber trotzdem.

  • bme ,
    ja, aber wenn du den Inhalt der Mail in ein Verfassenfenster kopierst und sie dann als Vorlage abspeicherst, brauchst du nicht auf "neu bearbeiten" klicken.


    Editiert:
    alternativ nach Klick auf "Neu bearbeiten" noch einmal als Vorlage abspeichern.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also sowas, das ist doch extrem einfach:


    Man klicke rechts auf das einkommende Mail.


    Dann wähle man aus: "Als neu bearbeiten".


    Dann schreibe man in den Betreff einen aussagekräftigen Titel, zB "Offerte Weihnachtsgeschenke".


    Dann speichere man das ganz normal unter "Volagen" ab.


    Dann öffe man diese Vorlage bei Bedarf.

  • Hallo Arran,


    herzlichen Dank für Deine Hilfe. Es ist "much to easy". Ein Problem, dass sich dabei noch ergeben hat. Warum macht TB zu meiner Verwirrung zwei Ordner mit dem Titel "Vorlage"? Einen relativ weit oben in dem Baum in der linken Spalte unter "Lokale Ordner" mit einem Symbol in Form von zwei Blatt Papier und einen ganz unten mit einem Ordner-Symbol.


    Habe ich diesen zweiten bei meiner verzweifelten Klickerei und der Änderung der Einstellung, wo Vorlagen abgelegt werden sollen, selber erstellt?


    Im Übrigen habe ich mir Deine Insel mal bei Google Earth angesehen. Die sieht wirklich interessant aus. Im Gegenzug kann ich Dir erzählen, dass es bei uns in Hamburg Eppendorf auch ganz schön ist. Etwas mehr Menschen vielleicht aber trotzdem ziemlich grün.


    Yogibaer

  • Hallo Yogibaer


    Freut mich, dass ich Dir helfen konnte, Deine Frage zu beantworten.


    Was die beiden Ordner "Vorlagen" bei Dir bedeuten, kann ich nicht beurteilen. ich gehe mal davon aus, dass Deine Vermutung mit der Eigenerstellung stimmt. Dann kannst Du ja einfach alle erstellten Vorlagen vom zweiten Ordner in den Systemordner bugsieren. Ich habe für meine Zwecke pro Firma noch Unterordner angelegt, so dass ich die Vorlagen einfacher finden kann.


    Ich glaube Dir gerne, dass es um HH auch schön grün sein kann. Wir werden übrigens sicher gelegentlich mal in HH alte Freunde aus Zürich besuchen. Was ich dann benutze, um die grösste Modellbahn der Welt zu bsichtigen. Aber nun genug des Off-Topics.