offline beantworten von emails mit imap-konto

  • ich verwende mac os x 10.4.10 und thunderbird. wenn ich emails verschicken will, beschwert sich thunderbird ständig, daß in der gewählten kodierung bestimmte zeichen nicht darstellbar sind. als standardkodierung habe ich iso-8859-15 eingestellt. die deutschen umlaute müßten also funktionieren. stattdessen fragt thunderbird aber jedesmal nach, ob ich nicht utf-8 benutzen will. wenn utf-8 als standardkodierung gewählt ist funktioniert alles ohne rückfragen. liegt das an mac os x oder thunderbird? an welches mac-forum könnte ich mich evtl. wenden?
    das zweite problem beim beantworten ist, daß die markierung für den status "beantwortet" (der kleine pfeil in der nachrichtenliste) nicht bei nachrichten auftaucht, die ich im offline-modus verfaßt und abgeschickt (im postausgang abgelegt) habe.

  • Hallo,
    also bei Windows ist es so, dass TB erst dann eine andere Kodierung vorschlägt, wenn dort Zeichen vorhanden, sie im eingestellten Zeichensatz nicht vorhanden sind.
    In ISO-8955-15 ist eigentlich alles, was man fürs Deutsche braucht, vorhanden sogar das €-Zeichen.


    Nun kann natürlich der Mac dazwischenfunken, was möglich wäre.
    Kontrolliere daher zunächst, ob du in deinem Text in der Mailadresse (und im Namen) für Empfänger und Absender und im Betreff seltene Zeichen hast. Manchmal braucht man die nicht mal zu sehen.


    Für deine 2. Frage habe ich keine Erklärung, weil das bei mir klappt.


    Hast du quoted printable angehakt unter
    Unter Extras, Einstellungen, Verfassen, Allgemein?
    Mache das mal testweise.
    Deine Einstellungen unter:
    Extras, Einstellungen, Ansicht, Schriftarten und Kodierung sind welche?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ach ja,
    zu Mac frage doch mal hier:
    http://www.macintosh-forum.de/


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • quoted printable zu aktivieren hat nicht geholfen.
    meine einstellungen sind unter beiden punkten iso-8859-15. die beiden optionen darunter sind aktiviert.

  • Zitat

    meine einstellungen sind unter beiden punkten iso-8859-15. die beiden optionen darunter sind aktiviert.


    Die sollten nicht angehakt sein, weil du so TB der Fähigkeit beraubst, automatisch den richtigen Zeichensatz zu wählen.
    "Andere Schriftarten zu gebrauchen" dagegen sollte angehakt sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw