versenden geht nicht

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • hallo


    ich bin eigentlich ganz zufrieden mit thunderbird nur hab ich ein problem, es sendet keine mails.


    das schaut so aus das ich auf absenden geh und die passwortabfrage kommt und dan versucht thunderbird eine verbindung auf zu bauen das scheitert aber bzw fragt es immerwieder nach dem pw wenn ich dann auf abbrechen klick kommt die meldung das die mail nicht versendet werden kann


    smtp, pw, benutzer, etc alles ist so eingerichtet wie es sich gehört und laut anleitung richtig ist


    ich hab beide mail accs bei gmx


    das empfangen ist allerdings kein problem



    ps: sufu und google haben mir nicht weiter geholfen




    mfg fruchti

  • Hallo und guten Morgen fruchti,


    wenn Du gmx in die Suche eingibst, wirst Du bestimmt fündig! z.B. http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=157665#157665
    Vesuch zuerst aber mal, ob Du überhaupt auf den Server kommst. Siehe dazu mit Telnet prüfen
    und Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle
    und im Wiki http://de.wikipedia.org/wiki/SMTP-Auth
    Gibt es eine Firewall, die blockieren könnte? Welche?

  • habs auch schon ohne firewall versucht was auch keinen efolg brachte und bei der telnet überprüfung ist jede verbindung fehlgeschlagen (pop und smtp) aber wie schon gesagt kann ich mails ohne probleme entfangen eben nur nicht senden

  • Wenn Du mit telnet nicht an den Server kommst, kann was nicht stimmen und es somit liegt nicht an TB.
    Senden ist etwas ganz anderes als empfangen. Ausgehende Verbindung von Programmen werden durch eine Firewall kontrolliert und gegebenenfalls unterbunden, genau dafür ist die FW ja da.
    Du kannst die FW nicht einfach nur abschalten, Du musst auch den Start mit Windows deaktivieren und dann den PC neu starten. Erst dann ist die FW auch wirklich ausgeschaltet, beim Deaktivieren ohne Neustart bleiben die Regeln meist aktiv.
    Aber wie gesagt, telnet sollte erst mal gehen. was genau hast Du bei telnet eingegeben und welche Antwort kam?


    EDIT: Upps, habe gerade noch mal nachgesehen: eine Passwortabfrage kommt? Dann kann es nicht an der Firewall liegen, denn dazu muss der Server ja zumindest erst mal erreicht werden. Denn der fragt nach dem Passwort. Also liegt es an den Einstellungen, irgendwas ist da verkehrt. Wie gesagt, erst mal mit telnet an den smtp gehen und wenn das klappt, kommt TB an die Reihe.

  • also meinem verständniss nach sollte ich "telnet mail.gmx.net 25" für smtp und "telnet pop.gmx.net 110" für pop eingeben


    die meldung die dan kommt ist "es konnte keine verbindung mit dem host hergestellt werden, auf port 25/110: verbindung fehlgeschlagen"


    die firewall startet nicht beim neustart also auch nicht aktiv?!

  • ok, ich habe es gerade getestet: telnet mail.gmx.net 25 baut sofort Verbindung auf.
    Nur, wenn Du keine Verbindung hast, woher kommt dann die Passwortabfrage?

  • Jeep.
    Sag mal, es gibt da aber keine Verbindung von Deinem Anmeldedatum zu diesen Merkwürdigkeiten

    Zitat

    *Fruchtstern* Anmeldungsdatum: 01.04.2007

    :roll: :wink:


    Na ja, ich hab es gut: ich muss nämlich jetzt erst mal meinen normalen Job erfüllen und zum Kunden nach Lorsch fahren und kann hoffen, dass sich derweil jemand mit einer guten Idee findet. :twisted:

  • ne da gibt es keinen zusammenhang^^ wie gesagt die einstellungen im tb sind alle so wie sie sein sollen hab ich schon alles nachgeschaut bevor ich diesen thread eröffnet hab