Junk Filter funktioniert nicht mehr

  • Hallo,
    Heute funktioniert plötzlich der Junk-Filter nicht mehr ohne das etwas in der Konfiguration geändert wurde und die Einstellung sind auch noch so vorhanden wie sie waren.
    Was kann man da machen?
    Gruß
    Ingo

  • Hallo Wolf,
    Dein Beitrag war insofern hilfreich, als ich den dort genannten Link aufgerufen habe. Dort war ein Beitrag von "Toolman" und der wiederum hat eine Website, auf welcher er ein Tool zum reparieren kaputter Profile anbietet, welches ich ausgeführt habe. Danach hat alles wieder funktioniert.
    Gruß
    Ingo

  • Hallo Wolf,
    Hier noch ein kleine Feedback.
    Die Freude war nur von kurzer Dauer.
    Ein paar Stunden später hatte ich wieder denselben Fehler.
    Ich habe jetzt kurzerhand die Trainingsdateien gelöscht und es schein wieder zu funktionieren.
    Natürlich muss ich jetzt wieder bei Null anfangen.
    Ich stehe unter dem Eindruck, dass die Trainingsdatei zu groß geworden ist. schließlich bekommen ich pro Tag ca. 100-120 Junk-Mails und irgendwann ist wahrscheinlich Schluß mit der Aufnahme von Junk-Kriteria in die Trainingsdatei.
    Gruß
    Ingo

  • Hallo Wolf,
    Die Ordner wurden und werden fast täglich komprimiert.
    Wie aber stellt man den Index wieder her?
    Gruß
    Ingo

  • Zitat

    Dein Beitrag war insofern hilfreich, als ich den dort genannten Link aufgerufen habe. Dort war ein Beitrag von "Toolman" und der wiederum hat eine Website, auf welcher er ein Tool zum reparieren kaputter Profile anbietet, welches ich ausgeführt habe. Danach hat alles wieder funktioniert.


    Hallo,


    wie heisst denn das Tool. Ich würde gern das Tool probieren, da bei mir der Junk-Filter auch nciht mehr geht :?


    Gruß

  • hallo zusammen,


    hm..., ich habe auch das hier bereits geschilderte Problem, dass trotz korrekter Konten-Einstellungen (Junk-Filter aktiviert, Junk verschieben nach...) Junkmails weder markiert noch verschoben werden.
    Ich habe den Eindruck, dass das auftritt, seit ich auf Thunderbird 2.0.0.9 aktualisiert habe; das mag aber natürlich täuschen.


    Seltsam ist halt, dass Junk-Erkennung und Verschieben von Junk bisher +/- tadellos funktioniert haben - an den Einstellungen hab ich nichts gefummelt...


    Die Website von toolman hab ich mir auch mal angesehen, aber das genannte Reparaturdings nicht auf Anhieb gefunden. Wie heiss es denn, wo ist es zu finden?


    Indexwiederherstellung lass ich eigentlich regelmässig laufen. Gerade eben noch mal. Falls das was bringt, werd ichs hier notieren.


    Grüße,
    Harald

  • Hoi Harald

    "chrysos" schrieb:

    Ich habe den Eindruck, dass das auftritt, seit ich auf Thunderbird 2.0.0.9 aktualisiert habe; das mag aber natürlich täuschen.


    Jetzt wo du es schreibst fällt mir auch auf, dass bei mir etliche Spammails, die ganz klar Spam sind und bisher ohne Probleme gefiltert wurden, nicht mehr als Junk erkannt werden. Ob's seit der 2.0.0.9 so ist, kann ich nicht sagen. Jedenfalls ist es neu.
    Meine trainig.dat ist 312 KB gross. Übergross würde ich das nicht nennen.


    Bruno

  • wie angekündigt, hier noch mal die Meldung zur Wirksamkeit des Indexwiederherstellens.
    Zu meiner Schande: Ich hab gleichzeitig auch die Junk-Filter-Trainingsdaten zurückgesetzt. ...Das ist keine ordentliche QA... :oops:


    Junkmails werden nun wieder markiert und verschoben, die training.dat wächst und hat wieder 11 KB.
    Welche der beiden Aktionen nun dafür verantwortlich ist: "?"


    Vielen Dank jedenfalls schon mal für die Tipps, und Grüße aus Berlin:
    Harald


    ...falls jemand rausbekommt was die eigentliche Problemursache ist: Würde mich interessieren.
    Es scheinen ja doch ein paar TB Nutzer betroffen zu sein

    TB 2.0.0.9, Lightning 0.7, Enigmail 0.95.5