Import von Verteilern aus LDIF-Dateien

  • liebe potentielle helfer,


    eine gute bekannte benutzt leider immer noch eine veraltete version der t-online email software und hat öfters probleme damit.
    da ich in diesem programm keine zukunft sehe, plane ich, ihren mailverkehr auf thunderbird umzustellen, was bisher auch vorzüglich funktioniert, mit folgender einschränkung:
    die ihr sehr wichtigen verteiler habe ich noch nicht zu importieren geschafft.
    leider sind diese so umfangreich, dass es mehrere stunden dauern würde, sie per drag-n-drop in TB neu zu erstellen.


    ich habe das adressbuch aus t-online email 6.0 im ldif-format exportiert und in Mozilla Thunderbird 2.0.0.6 importiert. Die Adressen sind da, die Verteiler theoretisch auch, nur leider sind die Verteiler leer, enthalten also keine adressen. Ich habe mir die ldif datei nochmal angesehen, und allem anschein nach sind die verteiler dort korrekt vermerkt:


    beispiel für die einzelne Adresse: (entsprechende daten verfälscht)


    beispiel für einen verteiler:


    meinem rudimentären verständnis nach sieht die ldif-datei also soweit korrekt aus.
    was könnte da schiefgelaufen sein? ich tippe ja, dass thunderbird beim importieren irgendetwas verpasst haben könnte. gibt es irgendeine andere möglichkeit, die verteiler zu importieren?
    in der t-online software kann man sonst nur im csv-format exportieren, und da scheinen die verteiler nicht in der datei drin zu stehen, zumindest habe ich sie beim durchsehen der exportierten datei nicht finden können.
    gibt es vielleicht ein entsprechendes add-on für TB? ich habe leider keines finden können.
    über hilfe würde ich mich sehr freuen.
    viele grüße,
    qwerzum

  • "qwerzum" schrieb:

    danke für die antwort!
    dann werde ich mich wohl nach add-ons umsehen müssen...


    Da wüsste ich keins.


    Ist es nicht für eine einmalige Aktion einfacher, die betroffenen Adressen im Adressbuch zu markieren und in die jeweilige Liste zu ziehen?

  • schade.
    dann muss ich da wohl durch... ist halt leider viel arbeit, aber ich glaube es lohnt sich, wenn dadurch der umstieg gelingt.
    danke für die hilfe!

  • Man muss leider sagen, dass das Adressbuch nicht das Aushängeschild in Punkto Vielseitigkeit von TB ist.

  • das ist sehr schade... gibt es denn Hinweise darauf, dass sich daran grundsätzlich etwas ändern wird?

  • "qwerzum" schrieb:

    das ist sehr schade... gibt es denn Hinweise darauf, dass sich daran grundsätzlich etwas ändern wird?


    Nein - man weiß also genau, was man hat.


    Verteilerlisten extern ex-/importieren ist z.B. nicht. Geburtstage mit Hilfe von Erweiterungen.


    Visitenkarten eher auch nur mit Erweiterung.


    Aber sonst zuverlässig