Problem mit 2 Konten

  • Hallo,
    Ich hatte bisjetz immer einen Account bei gmx, hab über Thunderbird die Mails abgerufen/geschickt und hat alles wunderbar geklappt.
    Nun wäre aber ein zweites Konto recht nützlich, deswegen schnell bei gmx noch einen zweiten Account eingerichtet und seit dem geht garnichts mehr.
    Hab fast alles versucht, zum Schluss alle Konten gelöscht und nochmals nur das Neue allein angelegt, aber selbst so will er nicht.
    Beim Abholen der Mails bleibt er bei "Host kontaktiert, sende Login-Daten" stecken.


    Woran könnts liegen?
    Server: pop.gmx.net
    Port: 110
    Benutzername: Die Mailaddy
    Nie verschlüsselte Verbindung verwenden


    Postausgang-Server: mail.gmx.net
    Port: 25
    Benutzername: Die Mailaddy


    Wenn ich nun alles gleich lasse und nur die Mailaddy durch die des alten Accounts ersetze funktioniert es. Sprich, dann holt er mir die Mails vom alten Account.


    Hilfe >>

  • Hallo,
    Kundennummer statt Benutzernamen ändert nichts.
    Bei 2 GMX-Konten dachte ich eigentlich dass man einen SMTP für beide verwendet. Ein zweiter Postausgang-Server (bei dem ich jedoch nur den Benutzername austausch und anschließend dem 2. Konto den 2. SMTP zuweis)
    bringt ebenfalls nichts.
    Von der ersten Addy kann ich alle Mails perfekt abrufen, aber bei der Zweiten bleibt er weiterhin immer hängen obwohl das Konto bis auf den Benutzernamen und die Emailadresse 1:1 kopiert wurde.

  • Hallo Ryou,


    grundsätzlich hat Wolf mit dem Zuordnen des 2.SMTP Recht, wenn auch einige Mailprovider das Versenden bei bei ihnen gelisteter 2. Mailadresse zulassen.
    Wenn es unter gleichen Bedingungen

    Zitat

    aber bei der Zweiten bleibt er weiterhin immer hängen obwohl das Konto bis auf den Benutzernamen und die Emailadresse 1:1 kopiert wurde.

    nicht geht (am Sinnvollsten ist es, alles noch einmal händisch einzutragen), dann gibt es vielleicht eine serverseitige Einstellung zur Freigabe des Abrufes? (ich kenne GMX nicht :roll: )

  • "rum" schrieb:

    Hallo Ryou,


    grundsätzlich hat Wolf mit dem Zuordnen des 2.SMTP Recht, wenn auch einige Mailprovider das Versenden bei bei ihnen gelisteter 2. Mailadresse zulassen.
    Wenn es unter gleichen Bedingungen

    nicht geht (am Sinnvollsten ist es, alles noch einmal händisch einzutragen), dann gibt es vielleicht eine serverseitige Einstellung zur Freigabe des Abrufes? (ich kenne GMX nicht :roll: )


    Mh.. mich irritiert am Meisten, dass die 2. Adresse garnicht funktioniert.
    Also selbst wenn die Erstere komplett aus der Konfiguration gelöscht ist.
    Davon ausgehend dass die 2 Mailadressen in keiner Verbindung stehen und ich mich auch nicht mit GMX auskenne, schätz ich als Laie aber nachwievor, dass es doch an Thunderbird liegt. Bzw. an meinen Fehleinstellungen..
    Ach verdammt.



    "graba" schrieb:

    Hallo Ryou,


    du schreibst von Problemen beim Abrufen von Mails. Was spricht dagegen, nur über das funktionierende Konto alle Mails abzurufen und sie per Filter den unterschiedlichen Konten zuzuordnen?


    Und auch mit diesem Vorschlag fühle ich mich überfordert ^^"
    Also per Filter zuordnen wäre nicht mal notwendig. Ich möchte nur alle Mails zusammen haben, von mir aus auch gemischt.
    Ich kann mich bei beiden Konto über die Seite des Betreibers einloggen und Mails lesen/schreiben, jedoch nur bei einem über Thunderbird Mails abholen.
    Welche Möglichkeit gibts denn da

    Zitat

    über das funktionierende Konto alle Mails abzurufen

    ?