Zwei Konten mit gleichen Benutzernamen

  • Hallo,


    Ich habe zwei e-mail Adressen mit dem selben Benutzer- und Servernamen.
    beim einrichten der Konten werde ich aufgefordert für ein Konto einen
    anderen Benutzernamen einzugeben.


    Im Outlook Express hat es funktioniert


    Gibt es eine Möglichkeit die Konten ohne Änderung der Benutzer- u.
    Servernamen einzurichten?


    lg. sigihs

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Das hat in OE nur scheinbar funktioniert. In Wirklichkeit wird aber in OE bei einem Abruf immer von beiden Mailadressen abgerufen ohne diese zu trennen.
    Diesen falschen Eindruck möchte TB vermeiden.
    Zum Versenden ist die Lösung einfach:
    die zweite Mailadresse unter "Identitäten" eintragen, dann kannst du beim Versenden, die richtige auswählen.
    Beim Empfangen bliebt dir nur die Möglichkeit, 2 Ordner zu erstellen und vom entspr. Posteingang einen Filter einzurichten, der je nach Mailadresse die Mails richtig verteilt.
    Man kann aber auch alle in einen einzigen Posteingang ohne Filter empfangen lassen, und 2 virtuelle Ordner einrichten. In dem einen lässt du dir nur die 1. Mailadresse anzeigen im zweiten die andere.
    Die Ergebnisse sind aber gleich.
    Was die Filter angeht, hier hilft dir die Dokumentation unter "Filter erstellen und verwenden".
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    Ich habe mich vieleich nicht richtig ausgetrückt wo das Proplem liegt.
    Das mit dem Empfangen u. Senden ist mir klar.
    Aber es geht mir legentlich um den eintrag im POP Server.
    Wenn ich eine Emailkonto eingerichtet habe mit den Einträgen


    Emailadresse: aaaaa@aon.at
    Mailserver: mailbox.aon.at
    Benutzername: aon.123456789 funktioniert diese email auch


    Aber wenn ich ein zweites Konto einrichte wo nur die Emailadresse
    geändert ist akzeptiert TB diesen Eintrag nicht.


    Emailadresse: bbbbb@aon.at
    Mailserver: zb. mailbox.aon.at
    Benutzername: aon.123456789


    Den Benutzernamen kann ich nicht ändern!


    Gruß

  • Hi sigihs,


    also noch einmal ganz langsam ... .


    Mache dir bitte den Unterschied zwischen (Mail-)KONTO und E-Mailadresse klar.


    Du hast bei deinem Provider ein einziges Mailkonto (erkenntlich am Benutzernamen) und dort kannst du je nach Provider einen, zwei oder wie bei meinem Provider auch gern hunderte von Mailadressen anlegen. Aber es bleibt ein einziges KONTO.
    Alle Mails, die unter den o.g. Mailadressen eingehen, kannst du auch nur unter diesem einen Konto abrufen. Sie werden alle im Posteingang dieses Kontos gesammelt. Für die Absender natürlich nicht zu erkennen = deshalb nennt man diese zusätzlichen Adressen auch "Aliasse" oder "weitere Identitäten".


    Da es nur ein Konto ist, kannst du im TB also auch nur eines einrichten. (Er verhindert einfach durch eine Prüfung das Einrichten eines zweiten Kontos, denn du würdest das gleiche Konto lediglich 2x abrufen ... .)


    Aber:
    Du kannst in jedem eingerichteten Mailkonto (beliebig?) viele "weitere Identitäten" = Absenderadressen einrichten. Und zu jeder Adresse natürlich auch einen dann verwendeten Absendernamen.


    Wenn dir das nicht reichen sollte, musst du eben mehrere Konten bei deinem Provider einrichten. Jedes mit eigenem Benutzernamen und Mailadresse ... .



    Jetzt alles klar?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • sigihs ,

    Zitat

    Ich habe mich vieleich nicht richtig ausgetrückt wo das Proplem liegt.


    Doch du hast dich richtig ausgedrückt und ich habe es richtig verstanden.
    Allerdings hast du die Folgerung daraus nicht verstanden.
    TB verhindert ein doppeltes Konto, OE verhindert es nicht.
    Die Auswirkungen sind aber die gleichen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo alle zusammen,


    bin froh, dass ich letztendlich doch noch einen Thread gefunden habe der das Thema behandelt. Ich habe für einen Bekannten, der früher Outlook Express verwendet hat, nun Thunderbird installiert.
    Es handelt sich dabei um drei Emailadressen. Ein Konto mit einer Mailadresse und ein weiteres Konto mit einer Mailadresse und einem Alias. Als ich versucht habe das Mailkonto mit dem Alias zu erstellen bin ich auch daran gescheitert weil es sich um den gleichen Benutzernamen und Servernamen gehandelt hat. Zum Glück weiß ich jetzt aber, dass ich dieses Problem mit "Weitere Identitäten" lösen kann.


    Steh aber vor dem nächsten Problem weil meinem Bekannten die Kontoansicht, die alle Konten gemeinsam und nicht getrennt anzeigt, welche er in Outlook Express gewohnt war, abgeht.
    Was ich damit meine ist, ich möchte die Emails aller Emailadressen in einem "Posteingang-Ordner" und alle gesendeten Emails aller Emailadressen in einem "Gesendet-Ordner" anzeigen lassen. So wie im Outlook Express halt.
    Wie schon gesagt, mein Bekannter ist Outlook Express gewohnt und deshalb würde ich gerne eine Lösung für Thunderbird finden damit ich nicht auf andere Mailprogramme von Windows umsteigen muss.


    Hoffe, es ist klar was ich meine ^^
    Bin dankbar für jeden hilfreichen Tipp!


    lg

  • Hi timemachine,


    und willkommen im Forum!


    Zuerst einmal, sehr schön, dass du dich gekümmert und die Ursache des ersten "Problems" selbst gefunden hast. Das freut uns!


    Zur Ansicht:
    Es ist viele Jahre her, dass ich zuletzt ein Programm Namens "Outlook Express" gesehen habe ... . (Mein Linux kennt es "leider" nicht ...)
    Aber Thunderbird hat die Möglichkeit, die Anzeige der Konten und Ordner sehr individuell zu gestalten.


    Zuerst kannst du mit den beiden Pfeilen spielen, die sich (in etwa) direkt unter dem Menuepunkt "Navigation" befinden. Also direkt über den angezeigten Ordnern. Hier kannst du wechseln zwischen "Alle Ordner", "Ungelesene Ordner", "Favoriten-Ordner" usw.. Vielleicht wars das schon.
    Dann kannst du in den Konteneinstellungen >> Servereinstellungen >> Erweitert für jedes einzelne Konto festlegen, ob die Ordner in einem gemeinsamen Posteingang oder separat angezeigt werden sollen. Beides hat Vor- und Nachteile.


    Du kannst auch, wenn du es extrem haben willst, mit "Virtuellen Ordnern" spielen. Das wird in unserer Anleitung beschrieben.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!