..... gelöst...

  • Hallo,
    ...

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Hallo,
    ist bei jenem Konto "Nachrichten auf dem Server belassen angehakt?


    Wenn MozBackup richtig gearbeitet hat, müsste es einen identischen Profilordner erstellt haben. Heißt. mit allen Filtern und Einstellungen, wie es vorher war. Fehler die schon vorher da waren, werden natürlich auch übernommen.

    Zitat

    Liegt es evtl am WinXP Konto (eingeschränkt und nicht Administratorrechte).
    Hat jmd einen Tipp?


    Probiere es doch aus, indem du vorübergehend das eingeschränkte Benutzerkonto zum Adminkonto machst.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ..

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Du kannst ja mal in der Sicherungsdatei von MozBackup schauen, ob dort für jedes Konto die Datei
    msgFilterRules.dat vorhanden ist. Vergleiche die Größe der gleichen Datei, im gleichen(!) Ordner im aktuellen TB_Profilordner. Sind dort Unterschiede, kopiere die größere über die kleinere.
    Das alles nur, wenn TB beendet ist.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ...

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Hi!


    Die MozBackup-pcv-Dateien sind Zip-Archive, die jedes Packprogram (z.B. WinRAR) öffnen kann. Eventuell muss man sie vorher in *.zip umbenennen.


    Gruß, Sünndogskind_

  • Hallo,
    ........

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Das ist eine vernünftige Entscheidung. Lagere sie am besten in vorher selbst erstellten Ordner zwischen, die sich im lokalen Ordnern befinden sollten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw