versehentlich gelöscht...

  • liebe thunderbird-spezialisten,


    hoffentlich kann mir jemand helfen:


    ich habe eben ein neues konto eingerichtet, das hat auch funktioniert. leider habe ich dabei im konten-menü bei den lokalen ordern angeklickt, dass gelesene nachrichten gelöscht werden sollen. dummerweise war eins der vorhandenen konten mit dem lokalen ordner verknüpft und dort sind jetzt auch alle mails gelöscht. sind die noch irgendwo?


    ich hoffe, das war jetzt nicht zu wirr?! ach ja, wir haben die version 1.5.0.13.


    viele grüße,
    kathrin

  • Hallo Kathrin,


    kommt drauf an. Schon mal in allen Papierkörben nachgesehen?
    Wenn natürlich auch "Papierkorb beim Beenden leeren" aktiviert ist, und vielleicht noch dazu "Ordner automatisch komprimieren", wird's ernst ;-).
    Bevor du irgendetwas tust, machst du vielleicht erst einmal eine Datensicherung des Profilverzeichnisses http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden , denn schlimmer geht's immer.
    Falls nichts aus dem Papierkorb zu retten ist, Thunderbird beenden und die "Inbox"-Datei unter "Local Folders" mit einem Texteditor öffnen.
    Und dann, lies mal hier weiter: http://www.thunderbird-mail.de…&highlight=xmozillastatus


    HTH, muzel

  • puh, da fällt mir aber erstmal ein stein vom herzen: die dateien sind alle im profil-verzeichnis zu finden. allerdings sind teilweise nur z.b. absenderadresse und betreffzeile vorhanden und natürlich millionen von konfusen zeichen.... ich weiß also nicht, wo ich diese status-meldung finden kann, die in dem verlinkten beitrag beschrieben wird.


    aber ganz herzlichen dank schon mal!


    (ist nämlich dummerweise das postfach von meinem mann... und dessen profil hab ich schonmal gelöscht *schäm*)

  • Nimm einen Tetxeditor, z.B. Notepad, sofern du Windows hast (der könnte allerdings bei großen Dateien überfordert sein), und suche nach X-Mozilla-Status: 0001. NB: Es geht um die Dateien ohne Endung, die .msf-Dateien sind uninteressant, es kann nicht schaden, sie zu löschen.
    Und dann halt ändern auf X-Mozilla-Status: 0000, natürlich bei beendetem Thunderbird.
    Vorher Datensicherung gemacht?
    m.

  • ja, bei den dateien ohne endung bin ich auch fündig geworden...


    im anderen thread heißt es, die endung muss 0001 sein, das scheint bei mir auch zu klappen. ich denke mal, das meintest du auch?


    danke für deine hilfe!


    ps sicherung hab ich gemacht...

  • Zitat

    bei den dateien ohne endung bin ich auch fündig geworden...
    im anderen thread heißt es, die endung muss 0001 sein, das scheint bei mir auch zu klappen. ich denke mal, das meintest du auch?


    Das verstehe ich jetzt nicht. Ich rede von Dateien, die z.b. Sent oder Inbox heißen, also keine Endung (Dateierweiterung) haben. In diesen Dateien sind die Mails, alle aneinandergereiht, und die gelöschten (als gelöscht markierten) haben den X-Mozilla-Status: 0001, der auf 0000 zu ändern ist.
    - m.


    Zitat

    ps sicherung hab ich gemacht...


    Und von jetzt ab regelmäßig? Dann ist der Aufwand für die Datenwiederherstellung deutlich kleiner.

  • muzel ,

    Zitat

    und die gelöschten (als gelöscht markierten) haben den X-Mozilla-Status: 0001,


    bist du sicher?
    Nach der Tabelle http://www.eyrich-net.org/mozilla/X-Mozilla-Status.html


    ist 0001 als gelesen markiert.
    Als gelöscht markiert aber 0008.
    Da dieser Wert aber mit anderen zusammenfallen kann, muss sie nach allen Werten gleich und größer als 0008 suchen und sie auf 0001 oder 0000 zurücksetzen.
    Vorzugsweise mit Wordpad oder Proton, wobei dort das Menü "Ersetzen" benutzt werden kann. Damit werden alle vorhanden Werte z.B. 0010 durch den gewollten Wert 0001 ersetzt.
    Das ganze kann in ein bis 2 Minuten komplettiert werden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, ich bin nicht sicher. Bei Mozilla findet man ja eben nichts (oder?), eigentlich wäre es deren Aufgabe, die Stati zu veröffentlichen.
    Hab nur irgendwo etwas dazu gefunden, kurz getestet, und es schien richtig zu sein. Asche auf mein Haupt, wenn nicht...

  • oh ja, es funktioniert! ich meinte mit dateien die einzelnen mails... sorry, bin eigentlich nur einfacher user ;-)


    aber bin ganz froh, habs dem liebsten auch gebeichtet nachdem ich wusste dass ich es wieder herstellen kann. es dauert halt ziemlich lang, weil z.b. die inbox leider 500 mb hat!! und ich zur sicherheit einfach alle mails auf 0001 setze...


    und von jetzt ab regelmäßig sichern, jaja. und die mails die man nicht braucht regelmäßig richtig löschen, damit sich nicht so viel schrott ansammelt. eigentlich bin ich ja für ordentliche daten.


    also nochmal vielen dank!
    kathrin

  • braten ,
    du solltet eine Mbox Datei (die ohne Endung) nie über 200 MB wachsen lassen, auch wenn offiziell das Maximum bei 2 GB liegt. Mein größte ist gerade mal 85 MB. Maildatenbanken werden mit wachsender Größe instabiler.
    Das gelingt dir nur durch Verschieben der Mails in andere Ordner und dem darauf folgenden Komprimieren (wichtig!).
    Lies dazu:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • rum ,
    ist fast unmöglich, so einem langen Thread konzentriert durchzulesen.
    Beim Überfliegen bekommt nicht alles mit. Geht mir auch so. :wink:
    da nützt auch die beste Brille nichts.
    [IMG:http://smileys.smileycentral.com/cat/36/36_1_37.gif]


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw