Probleme beim Empfang von Mails bei Freenet

  • Hallo zusammen!
    Habe vor kurzem TB 2.0.0.6 installiert und diverse eigene Konten (gmx.de und web.de) angelegt. Mail-Empfang kein Problem. Nun wollte ich auch noch mein Freenet-Konto nutzen. Habe es angelegt und bekomme ständig die gleiche Fehlermeldung: Fehler beim senden des Passworts - access denied.
    also habe ich die faq`s, dokus und forenbeiträge gewälzt. leider bislang ohne erfolg. Änderungen wie mx zu pop3 oder benutzernamen mit oder ohne @freenet.de, sichere authentifizierung an/aus erzielten keine veränderung...


    carsten007 hat ja bereits dazu einen thread verfaßt, ich weiß. jedoch war dies nicht gerade förderlich.


    wäre um hilfe und konstruktive beiträge sehr dankbar!


    Danke im voraus,
    Peterchen22

  • Hallo,


    die Meldung ist doch eindeutig, Benutzername oder Passwort falsch.
    Funktioniert es über Webmail?
    Wie sind deine Konteneinstellungen (alle bitte! - Passwort kannst du meinetwegen weglassen :wink: )


    Gruß, muzel

  • Zitat von "peterchen22"

    Habe vor kurzem TB 2.0.0.6 installiert und diverse eigene Konten (gmx.de und web.de) angelegt.
    [...]
    Änderungen wie mx zu pop3 oder benutzernamen mit oder ohne @freenet.de, sichere authentifizierung an/aus erzielten keine veränderung...


    gmx.de, web.de und freenet.de sind verschiedene Provider und die Servereinstellungen der Provider unterscheiden sich natürlich. Siehe z.B. "Liste mit POP3- und SMTP-Servern".


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Erstmal danke euch beiden für die antworten!
    Zu Sünndogskind_2: Jo, ist mir bekannt. habe die liste durchgelesen, dazu gleich mehr...
    meine kontoeinstellung für freenet ist:
    E-Mail-Adresse: xxx@freenet.de
    Server: mx.freenet.de (habs auch mit POP3.freenet.de probiert...) PORT 110
    Benutzername: xxx@freenet.de (habs auch ohne @freenet.de probiert)
    Verschlüsselt: nie
    sichere authentif.: kein häkchen
    SMTP:
    Beschreibung: xxx@freenet.de
    Server: mx.freenet.de PORT 25
    Benutzername und Passwort verwenden mit Häkchen
    Benutzername: xxx@freenet.de
    TLS, wenn möglich gewählt.


    soweit glaube ich, keine fehler gemacht zu haben, oder etwa doch?
    so, wenn ich dann auf mails abrufen gegangen bin für xxx@freenet.de, kam die übliche passwortabfrage.
    passwort habe ich eingegeben und gewartet....
    Fehler beim senden des Passworts - access denied, wie gesagt.
    im passwortmanager ist für freenet-konto nix abgelegt.
    ich werde einfach nicht schlau daraus.
    hoffentlich habt ihr eine zündende idee!


    danke!