TB Windows / Mac OS X Mail

  • Hallo zusammen


    Ich habe ein etwas spezielles Problem.


    Auf der Arbeit (kleines Büro) haben wir einen Rechner von wo aus Emails etc. gemacht wird [komplette Trennung von LAN und Internet].


    Auf diesem Rechner ist Windows XP installiert und ich habe dann, im Einverständnis mit meinem Boss, TB Version 2.0.0.6 (20070728) installiert, da der verschiedene Konten viel besser verwaltet als M$ Outlook (Express).


    Im LAN sind aber nur Mac Rechner vorhanden und mein Chef hat sein OS X Notebook mit in die Ferien genommen. Ich habe dort Email angerichtet und zwar so, dass die Mails auf dem Server bleiben (POP3).


    Das hat soweit auch gut geklappt, er konnte von seinem Ferienhaus die Mail abrufen, beantworten etc.


    Nun aber habe ich hier wieder sein TB Konto aktiviert und die Mails wurden runtergeladen. Allerdings sind kaum irgendwelche Mails davon brauchbar.


    Es gibt ein paar, die sein einfach leer.


    Dann habe ich eins, das hat sowas als Inhalt:



    Andere zeigen irgendwie komisches HTML an:


    Ein weiteres zeigt nur irgendwelche Stylesheets an:


    Wie kann man dem Abhilfe schaffen, dass diese Email wieder normal angezeigt werden?

  • Hallo sjau,


    trotz Deiner ausführlichen Beschreibung ist mir nicht ganz klar,
    wie die Organisation Eurer Nachrichten von Statten geht:


    1 WinXP-Rechner mit TB ruft mehrere Konten ab und leitet diese
    via LAN an Eure Äpfel ( u.a. das Macbook vom Boss ) mit Applemail weiter ???


    Bräuchte für eine Lösung eine bessere Übersicht Eures Kontos / Eurer Konten.


    Gruß,
    marcomedia