E-Mail-Format ???

  • hallo,
    bin thunderbird-greenhorn + möchte werbe-mails mit formatiertem text und grafiken versenden.
    fragen:
    1) ist es sinnvoll, eine tabelle zu benutzen, um "verschiebungen" der darstellung beim empfänger zu vermeiden?
    2) in welchem format soll ich senden - nur html / nur text / beides?

  • Zu Punkt 2.)
    Wenn du für die Formatierung HTML einsetzt, sei so nett und erlaube das Versenden von alternativem Reintext. Menschen, die HTML-Mails nicht wollen, bekämen wenigstens eine Chance, zu erkennen, worum es geht.


    Ich weiß nicht, was der Standard in Thunderbird ist, aber es sollte die Norm sein, dass Klartext versendet wird; und sei es zusätzlich zur HTML-Mail.


    Zu Punkt 1.)
    Ohne die Fähigkeiten jedes einzelnen E-Mail-Programms deiner Empfänger zu kennen, behaupte ich, dass du so wenig wie möglich voraussetzen darfst, wenn eine Formatierung so ankommen soll, wie du es dir vorstellst. Sollte ich einmal (nur im Suff nat&uuml;rlich) auf die Idee kommen, HTML-Mails zu verschicken, hoffe ich, dass ich mich wenigstens daran erinnere, Einrückungen mit &nbsp; zu machen, jede Zeile mit <br/> ab- und jeden Absatz in <p></p> einzuschließen.


    Es ist Mail, Leute.

  • Hallo Lolita und willkommen im Forum


    Ich rate Dir ausschliesslich reine Textmails zu versenden. Ein kurzer Text, der auf ein angehängtes PDF-Dokument hinweist und dem Empfänger eigentlich nur Vertrauen in Dein Mail einflössen muss.


    Dazu gehört übrigens auch, dass due ins "an:"-Feld Deine eigene Email-Adresse schreibst und alle Empfänger in das BCC-Feld. Du willst ja kaum, dass alle Empfänger sehen können,, an wen Du das Mail geschckt hast.


    Du erstellst dann in Deinem gewohnten Wordprozessor Dein schön gestaltetes und formatiertes Dokument und speicherst das als PDF-Datei ab. (Wie? Frag, wenn Du es nicht weisst.)


    Das fügst Du dann als Anhang ein und ab geht die Post.