Gelöschte Mails werden abgerufen

  • Ich prüfe meine Mails mit Thunderbird und schiebe sie in den Ordner Spam oder lösche sie gleich. Später rufe ich die verbliebenen mit Entourage ab, weil ich die Mails auf meiner Maschine verwalte. Dabei werden die von mir gelöschten oder in den Spamordner geschobenen Mails abgerufen. Die Mails, die der Server vorher als Spam erkannt hat, werden hingegen nicht abgerufen. Gibt es eine vernünftige Erklärung dafür?
    :shock:

  • Nur mal so auf den blauen Dunst geraten.


    Da Sie lokal verschieben und löschen und später mit Encourage abrufen gehe ich mal davon aus, das in der Kontoeinstellung die Option vergeben wurde, dass Mails nicht vom Server gelöscht werden. Sie verschieben und löschen nun lokal auf Ihrer Kiste. Davon bekommt der Server nichts mit. Bringt es etwas, wenn nach der Verschiebe-/Löschaktion noch einmal eine Verbindung zum Server aufgebaut (Mailabruf) und erst dann Encourage zum Einsatz gebracht wird?


    PeEs:
    Nicht unwesentlich wäre in den Kontoeinstellungen auch der Haken:
    Nachrichten vom Server löschen, wenn sie vom Posteingang gelöscht werden!

  • Zitat von "Heiggo"

    PeEs:
    Nicht unwesentlich wäre in den Kontoeinstellungen auch der Haken:
    Nachrichten vom Server löschen, wenn sie vom Posteingang gelöscht werden!


    Ich hoffe, das werde ich irgend wann mal ausprobieren können. Vielen Dank für den Tipp. Erst einmal ist meine Maschine durch einen Fehler in Leopard außer Gefecht. Nach der Installation kennt die Kiste ihre alten Freunde (auch nicht Admin) wieder. Nette Grüße von Apple!
    :wink: