Verlorener Unter-Ordner mit aller Mail

  • Habe vor 5 Tagen mein Laptop komplett neu installiert und das Profil für TB erfolgreich vom Backup installiert. Bis gestern verlief alles wie gewohnt. Danach war plötzlich ein Unterordner mit ca 65 Mails verschwunden.
    Habe noch meine 5 Tage alte Backup Kopie des Profils. Dort habe ich folgende Struktur (nur betroffener Teil):
    ...
    pop.gmx.de
    Ordner1.sdb (ist betroffen)
    u_Ordner1.sdb (leer)
    Sauerland.sdb (leer)
    Datei1
    Datei1.msf
    Sauerland (337 kB) --> diese fehlt aktuell komplett
    Sauerland.msf (34 kB) --> diese hat aktuell 0 kB
    ... weitere 4 Datei-Paare
    1 Datei mit *.msf ohne die zugehörende Datei ohne Endung
    ... weitere 13 Ordner (nicht betroffen
    ... weitere Konten


    Frage 1: wie komme ich an meine Daten im Ordner "Sauerland"?
    kann ich die Datei "Sauerland" und "Sauerland.msf" aus dem Backup in das neue Profil kopieren?


    Frage 2: kann ich die einzelne Datei "*.msf" löschen, die keine zugeordnete Datei ohne Endung hat?


    Frage 3: ich verwende seit einigen Tagen nach der Neuinstallation des Laptop das Programm "Diskeeper 2007" zur vollautomatischen Defragmentierung. Gibt es Erfahrungen damit, die ein Zerstören der Dateistruktur bewirken?


    Meine Systemumgebung:
    IBM T60 ThinkPad mit WinXP SP2 + alle updates
    Thunderbird 2.0.0.6


    Besten Dank im Voraus
    Diedrich (Hesmer)

  • Hallo,

    Zitat

    Frage 1: wie komme ich an meine Daten im Ordner "Sauerland"?
    kann ich die Datei "Sauerland" und "Sauerland.msf" aus dem Backup in das neue Profil kopieren?


    Kopiere nur die Dateien ohne Endung z.B. in den Ordner Local Folder im neuen Profil. Lasse die *.msf immer aus dem Spiel. Die verhindern evtl. die Anzeige der Mails im lokalen Ordner. Mache solche Aktionen immer bei beendetem TB. Musst du eine inbox kopieren achte dabei darauf, dass in einer vorhanden inbox dadurch alle Mails gelöscht werden. Außerdem lösche danach die vorhandene *.msf im Zielordner.

    Zitat

    Frage 2: kann ich die einzelne Datei "*.msf" löschen, die keine zugeordnete Datei ohne Endung hat?


    Du kannst auch alle löschen. Sie sind reine Indexdateien, Mails befinden sich darin nicht.

    Zitat

    Frage 3: ich verwende seit einigen Tagen nach der Neuinstallation des Laptop das Programm "Diskeeper 2007" zur vollautomatischen Defragmentierung. Gibt es Erfahrungen damit, die ein Zerstören der Dateistruktur bewirken?


    Wenn da wirklich nur defragmentiert und nicht gecleant wird, kann nichts zerstört werden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    besten Dank. Hat hervorragend geklappt.
    Habe aber noch eine Zusatzfrage.
    Da ich TB etwa seit Version 0.3 verwende und die Profile immer weiter verwendet, Konten zugefügt und gelöscht, Ordner angelegt, verschoben und gelöscht habe, finde ich im Profil
    1. Kontoeinträge, die eigentlich nicht mehr verwendet werden
    2. In den aktiven Konten leere Ordner (*.sdb Dateien) - vermutlich durch die Verschiebung der Ordner


    Kann ich diese bedenkenlos löschen??


    Gruß
    DH