Hohe CPU-Auslastung beim Arbeiten mit Thunderbird

  • Hi,


    entgegen meinem vorrigen Problem (RSS-News + hohe CPU-Auslastung), bei dem ich regelmäßig eine hohe CPU-Auslastung (verursacht durch den Mcshield.exe Prozess) habe und Thunderbird während dessen nicht reagiert bzw. blockiert, scheint das Problem nicht nur bei den RSS-Feeds der Fall zu sein. Viel mehr ist auch sonst regelmäßig beim Arbeiten von Thunderbird das gleiche Problem der Fall. Warum blockiert Thunderbird durch diesen Prozess? Arbeiten mit Thunderbird ist dadurch echt nervig :-(


    MfG

  • Das habe ich so eben ausprobiert. Leider ist auch im Safe-Mode die CPU-Auslastung durch den Prozess Mcshield.exe so hoch.


    MfG

  • Eben habe ich herausgefunden, dass Mcshield.exe ein Prozess von McAfee, dem Virenscanner, ist. Nun aber wirklich weiter bringt mich das nicht, denn der macht eben nur mit Thunderbird Schwierigkeiten.


    MfG

  • Thunderbird im Mac Affe abstellen. Ist eh viel besser, wenn Du dem Virenscanner nicht erlaubst, den TB zu scannen.


    Bitte schaue Dich mal auf dieser Seite um. Du findest dort eine genaue Anleitung.

  • Oh je, jetzt ist die Lösung so nah und doch so fern, denn ich habe keine Rechte um Änderungen am McAffe vornehmen zu können :-( Da muss ich mal den Admin fragen. Ob der das zulässt? Danke.


    MfG