Thunderbird startet nicht.

  • Hallo,
    ich benutze TB 2. Heute wollte ich TB starten, als ein Fenster aufging, welches mir mitteilte "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müßen sie den bestehenden Thunderbird-Prozeß zuerst beenden oder ihren Computer neu starten."
    Komisch. Na gut, da die Taskleiste jungfräulich war, rief ich den Taskmanager auf. Aber hier war auch nichts zu finden. Hm, auch andere Versuche, herauszufinden wieso TB schon laufen soll, schlugen fehl. Auch eine Systemwiederherstellung brachte nicht den gewünschten Erfolg. Immer die gleiche Meldung beim Klick auf das TB-Icon.
    Also auf die harte Tour. Deinstallation! Alles runter, auch die Prefetch etc. Anschließend neu installiert und los. Jetzt läuft's bestimmt. Aber weit gefehlt. Wieder das gleiche Fenster mit der gleichen Meldung, obwohl ich TB zum erstenmal nach der Installation starte!?
    Ich bin verwirrt..........
    Ich habe eigentlich immer gerne mit TB gearbeitet, aber das macht mich jetzt echt böse :evil:


    Wer kennt das Problem noch? Wer kann mir einen Tip geben? Und: Hab ich noch eine Hoffnung, jemals wieder mit TB zu arbeiten......... :cry: ....?


    Grüße von Uwe

  • Hallo Uwe,


    diese Meldung, nun ja...besagt nur, daß irgendwas nicht geht. Genauer gesagt, das Profil
    http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden
    ist beschädigt.
    Mögliche Ursachen:
    http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/:Datenverlust
    Daran ändert sich auch nichts durch De- und Neuinstallation.
    Du kannst eine Datensicherung des Profils machen und es löschen, dann wirst du beim nächsten Start aufgefordert, ein neues Profil anzulegen. Anschließend kannst du versuchen, die alten Mails wieder zu importieren, z.B. mit
    http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/
    Du kannst aber auch versuchen, das bestehende Profil wieder zum Laufen zu bekommen, mitunter ist es nur gesperrt (such nach einer Datei parent.lock oder so ähnlich, löschen).


    Soweit erstmal,


    - muzel

  • Hallo, ich habe das selbe Problem. Ich habe bereits über Systemsteuerung Software Thunderbird gelöscht und alles was so hieß, auch in den Papierkorb geschickt. Dann habe ich Thunderbird neu heruntergeladen, aber hab das gleiche Bild bekommen. Obermist - ich brauche dringend den Kalender darin - ich hab so viel da eingetragen!
    Die Datei parent.lock habe ich in der Suche eingegeben - wurde nicht gefunden.
    Wer kann mir da helfen??


    Georg

  • "Schorsch67" schrieb:

    Wer kann mir da helfen??


    Hi Schorsch67,


    du kannst dir selbst am Besten helfen, indem du dir unsere Anleitung gründlich durchliest.
    Dann wirst du erkennen, dass TB sauber zwischen Programm- und Benutzerdaten trennt und wo letztete gespeichert sind. Dann würdest du auch wissen, dass diese Benutzerdaten erhalten bleiben, wenn du das Programm deinstallierst, usw.


    Mit diesem Wissen kannst du auch die o.g. Hinweise von muzel nutzen.
    Und wenn dann immer noch Probleme auftauchen - sind wir da.


    Gruß
    radix

  • Schönen guten Abend allerseits!


    Ich kenne diese verräterische Meldung auch.Ich habe sie dem Vogel mit folgender Methode abgewöhnt: Profilordner gesichert,


    aus Deinen Zeilen schließe ich, dass es sich vermutlich um das Betriebssystem Windows XP handelt, dort findest Du den Profilordner unter:
    c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird\profiles.
    Wie gesagt den habe ich erst mal gesichert und auch die Profile.ini.


    Wichtig ist es auch, dass Du Dir alle Dateien anzeigen lässt, auch versteckte und Systemdateien. Das geht im Windows Explorer (windowstaste e) unter Extras ordneroptionen, Registerkarte Ansicht.
    Danach habe ich die Profil.ini gelöscht, und den Vogel wieder zu starten versucht, und siehe da, er erhob seine Schwingen.

  • Hi an alle,


    habe jetzt mit viel Glück eine Lösung gefunden.
    Thunderbird deinstalliert, ALLE Ordner, die auch nur im ein wenig was mit Thunderbird zu tun haben komplett gelöscht, und dann neu installiert.
    Falls man dann noch seine alten Daten übertragen will, einfach die Dateien, die sich im Ordner [C:\Users\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\riml92h0.default] (letzter Ordner kann auch anders heißen) befinden kopieren, ein neues Konto einrichten und dann im neuen Ordner unter dem selben Pfad erstezen.
    Aber nochmals DANKE für eure Hilfe....

  • guten Abend!


    SCNR, aber dazu hättest Du nicht viel Glück, sondern nur unsere Anleitung bzw. F.A.Q. gebraucht, und das Löschen der sämtlichen Ordner, die nach Thunderbird riechen, hättest Du auch nicht benötigt.
    Den Ordner thunderbird von appdata\roaming\ sichern (und das regelmäßig) und beim Problem neu einspielen, hätte das Problem auf unkomplizierte Weise gelöst :-)