Mail beim Verfassen anhängen (V.2.0.x)

  • Hallo Leute,


    wieder mal ein Problem aus der tgl. Praxis:
    Ich schreibe ein Mail und möchte dabei noch schnell ein anderes Mail als Anhang hinzufügen. Geht das auch so, oder nur über "weiterleiten"?


    lg
    toxy

  • Hi toxy,


    anhängen an eine Mail kannst du gespeicherte Dateien (fast) beliebiger Art, auch als .eml vorher abgespeicherte eMails.
    Wenn du die Mail vorher nicht als Datei abspeichern willst, dann bleibt dir nur das Weiterleiten. Eine andere Lösung ist mir leider nicht bekannt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    anhängen an eine Mail kannst du gespeicherte Dateien (fast) beliebiger Art, auch als .eml vorher abgespeicherte eMails.
    Wenn du die Mail vorher nicht als Datei abspeichern willst, dann bleibt dir nur das Weiterleiten. Eine andere Lösung ist mir leider nicht bekannt.


    Danke, ans vorherige Speichern hatte ich auch schon gedacht, aber als pdf. Macht es aber halt nicht einfacher. Naja, das sind halt die Wünsche von OL-verwöhnten, die es aber nicht mehr kaufen wollen...
    Gibt es eigentlich eine Stelle, wo man Vorschläge und Wünsche zur Diskussion einbringen kann?


    lg
    toxy

  • "toxy" schrieb:

    Gibt es eigentlich eine Stelle, wo man Vorschläge und Wünsche zur Diskussion einbringen kann?


    Hi,


    aber klar doch. Ganz links oben ist der Link zu den Entwicklern.
    Ich frage aber noch sicherheitshalber: Du weißt schon, dass es zwei Möglichkeiten der Weiterleitung gibt - eingebunden (also "Text im Text") oder als Anhang. Bei letzterer Version wird die weitergeleitete Mail im standardisierten .eml-Format als normaler Mailanhang weitergeleitet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!