Briefumschlag vor jeder Nachricht fehlt

  • Hallo,


    ich habe festgestellt, dass Thunderbird 2.0.0.9 den kleinen Briefumschlag vor jeder Nachricht nicht mehr anzeigt. Also da, wo die Pfeile nach dem Antworten und Weiterleiten angezeigt werden.
    Bei mir fehlt dieses Icon komplett und das sieht total Mist aus so.
    Hat es vielleicht mit IMAP zu tun? Ich habe seit cca. 2 Monaten auf IMAP umstestellt.
    Es ist mir aber erst jetzt aufgefallen.
    Per POP3 hatte ich vorher keine Probleme mit der Anzeige.


    Gruß
    QS

  • Hallo,
    bei welchem Mailprovider hast du das IMAP-Konto?
    Geh mal in den TB-Profilordner, IMAP-Mail und lösche dort ggf. auch in den Unterordnen alle *.msf Dateien.
    Evtl. hilft auch ein Komprimieren der Ordner.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    bei T-Online habe ich das IMAP Konto.
    Server: secure-imap.t-online.de


    Ich habe nun alle .msf Dateien gelöscht und Thunderbird neu gestartet. Das Problem ist leider immer noch nicht gelöst. Die Pfeile werden richtig angezeigt, nur der Briefumschlag fehlt vor den Nachrichten. Sieht total bescheuert aus so. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee was es sein könnte.


    Trotzdem, vielen Dank für den Tipp!


    Gruß
    QS

  • Hallo,
    gut, dann kommt die nächste Stufe:
    Starte TB im Safe-mode und kontrolliere das Ergebnis.
    Falls keine Änderung, erstelle testweise ein neues Profi und test es von dort.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    habe leider kein besseres Ergebnis im Safe-mode erreicht.
    Auch ein neues Profil hat keine Besserung gebracht.


    Alles wie gehabt...


    Gruß
    QS

  • Hallo,
    nein das kann auch keine Besserung bringen, weil im default-Theme von TB das Briefchen nicht hat.
    Habe gerade mal mit dem Profileswitcher in mein Testprofil geschaltet und Folgendes dort gesehen:



    Es gibt im Default-Theme kein Briefsymbol.
    Mein Walnut-Theme dagegen hat das Briefchen:



    Mit anderen Worten, du musst vorher ein anderes Theme gehabt haben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich bedanke mich für den Tip!


    Das default-Theme von TB 2, enthält ja in der Tat das Briefchen nicht mehr.
    Ich habe zwar in der Vergangenheit, das eine oder andere Theme getestet, aber produktiv gearbeitet habe ich eigentlich schon immer mit dem default Theme von Thunderbird. Daher kenne ich ja das Briefchen. Der Umschlag war bis zu einer gewissen Version bei neuen E-Mails zu und nach dem lesen der Nachricht geöffnet.
    Ich vermute, dass ältere Versionen das Briefchen hatten. Warum es nun nicht mehr da ist, hmm.. Keine Ahnung .


    Dankeschön nochmal!


    Ich werde nun auf ein anderes Theme umsteigen müssen. Momentan teste ich Walnut und Gnome. Nicht schlecht. :wink:


    Gruß
    QS

  • Hallo zusammen,


    falls es dann doch kein neues Theme sein soll, verweise ich mal auf diesen Thread:
    http://www.thunderbird-mail.de…php?f=26&t=27660&p=141906
    Wobei es mir eigentlich nur um meinen letzten Beitrag dort geht, nämlich darum, dass man den Briefchen-Ur-Zustand tatsächlich über eine userChrome.css größtenteils wiederherstellen kann. Bei Interesse gibt's im Gegenzug für eine PN eine Mail samt Anhang.


    Grüße
    Robert

  • rb ,
    warum hast du diese Änderung in deinem alten Beitrag nicht dort gepostet?
    Ist das ein Geheimnis? Ich nehme an, du hast das alte und das neue Theme auf Unterschiede untersucht.
    Ich würde das nämlich auch gerne mal wissen, würde mir allerdings die Arbeit nicht machen., das selbst herauszufinden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nee, ist natürlich kein Geheimnis. :) Ich hatte dem Fragenden im alten Thread das Paket gemailt, aber anschließend nichts mehr gehört, wenn ich mich richtig erinnere (wäre für eine Bestätigung des Experiments ja nützlich gewesen, bevor man's streut) - und das Thema dann schlicht vergessen. Beim Lesen dieses Threads ist mir dann erst wieder eingefallen "Ach, da war doch mal was". 8)


    Der Vergleich beider Themes liegt schon zurück, ich hab das nicht mehr präsent. Nur noch eine chrome.zip mit einem vorgefertigten chrome-Ordner für's Profil-Verzeichnis (userChrome.css und Icons aus dem 1.5er-Theme). Ich hab das eben mal bei Rapidshare hochgeladen: http://rapidshare.com/files/73819562/chrome.zip.html


    Schöne Grüße
    Robert

  • Hallo,
    danke.
    Man muss dann nur noch einen Ordner Chrome erzeugen (falls nicht schon vorhanden) und den Inhalt dort herein kopieren.
    Befindet sich dort schon eine userchrome.css, sollte man diese nicht überschreiben, sondern den Inhalt der neuen in der userchrome.css selbst einfügen.
    Finde ich toll, dafür eine Lösung gefunden zu haben, die es schon länger gab, aber wohl untergegangen ist.
    Kommt sofort in mein Archiv.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw