Doppelter Eintrag in der Abrufliste

  • hallo Com ,


    hab mit der Suchfunktion leider nichts gefunden.


    Hab mir heute in TB eine Konto zum abrufen hinzugefügt, welches auch funktioniert aber leider im PULL DOWN Menü von " Abrufen " doppelt enthalten ist.
    Im Profil habe ich aber leider keinen Eintrag gefunden der darauf hinweisen kann.
    Welche Datei könnte ich jetzt editieren um den doppelten Eintrag in der PullDown Liste zu löschen ?


    Würde mich über eine Info freuen.


    Danke im Voraus

  • Hallo,
    dieses Problem höre ich zum ersten Mal.
    Ich würde so vorgehen:
    Sichere zunächst den gesamten Profilordner.
    Entferne im TB dieses Konto und kontrolliere nach einem Neustart, ob es noch vorhanden ist.
    Kontrolliere auch im Verfassenfenster, ob der Name der betr. Mailadresse im "Von"-Feld zu finden ist.
    Falls ja, beende TB, suche im richtigen Profilordner nach der Datei, prefs.js, öffne sie mit einem Editor vrzw. Wordpad oder Proton und lösche alle Zeilen, in denen diese Mailadresse bzw. der Name des alten Kontos vorkommen (Suchfunktion verwenden!).
    Speichere die Datei ab.
    Achtung, durch das Löschen falscher Einträge kannst du dir das Profil zerschießen, dass TB u.U. nicht mehr startet. Darum der Hinweis auf eine Sicherung.
    Bist du in solchen Dingen nicht geübt, erstelle besser ein neues Profil und richte alles neu ein.
    Adressbuch (diese besser vorher als *.ldif exportieren) und Nachrichten kann man exportieren/importieren. Helfen können einem dabei einige Add-ons z.B. Import/ExportTools..
    Bitte suche mal nach betr. Threads hier im Forum.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich habe den doppelten Eintrag jetzt aus dem PullDown Menü herausbekommen , in dem ich das Konto gelöscht, dem Mail Ordner aus dem Profil entfernt , TB neu gestartet und das Konto neu angelegt habe.
    Was allerdings bleibt ist der doppelte Eintrag im Verfassenfenster, im "Von"-Feld ..dort taucht er im PullDown Menü immer noch doppelt auf.
    Ich habe die prf.js schon einmal geöffnet und doppelte Einträge zwar gefunden aber jeder steht dort für eine andere Funktion..sprich für mail, smtp und andere Anweisungen.
    Einen doppelten Eintrag der eine doppelte Funktion beinhaltet habe ich nicht finden können.


    Wäre es denn fatal für das Programm wenn doppelte Einträge im Verfassfenster auftreten ?

  • Hallo,
    das ist nicht fatal. Da ist irgendein Verweis beim Löschen hängen geblieben. Mich persönlich würde das allerdings schon stören. TB stört das aber nicht.
    Wenn du dort Einträge löschen willst, musst du alle löschen auch die SMTP.
    Man weiß ja nicht, welches der "faule" ist. Möglicherweise gibt es aber auch noch andere Dateien, die du mal nach Mailadresse bzw. Kontonamen durchforsten müsstest, z.B. die localstore.rdf
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • die SMTP Einträge habe ich ebenfalls gelöscht nachdem ich das Konto im TB gelöscht habe.
    die localstore.rdf habe ich soeben mal komplett durchsucht aber dort ist nirgends eine Eintrag der auf das Konto verweißt.


    Was die Einträge im pref.js betrifft ... diese waren zwar mehrfach drinn aber wie gesagt... jeder für eine andere Funktion bezogen auf das Konto.


    irgendwie verzwickt *G*


    wenn man vielleicht wüsste welcher Abschnitt in einer Datei für den Inhalt des Verfassfenster zuständig ist ....... :?

  • Hallo,
    ja, das ist ja ein ziemlich hartnäckiger Fall.
    Starte TB mal im safe-mode und überprüfe das Verhalten.
    Ich würde auf jeden Fall das Verhalten in einem neuen Profil testen und evtl. einen "Umzug " machen, falls dir das nicht zu viel Arbeit ist.


    Mit fällt gerade noch etwas ein.
    Gehe mal nach Extras, Einstellungen, Datenschutz, Passwörter, Passwörter anzeigen und kontrolliere dort, ob da überflüssige Einträge sind.
    Weiterhin kontrolliere in den verschiedenen Kontoeinstellungen den Button "Identitäten" ebenfalls auf unnütze Einträge.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • also der Teufel steckt irgendwo im Detail *G*



    ich hab den TB auch im Safe Mode gestartet ..da lief alles ohne Probleme ..er läd zwar dann das Profil nicht und auch keine Erweiterungen aber er läuft fährt normal hoch.
    was den Umzuig betriff.... ja das wäre tatsächlich ne Menge Arbeit *G*..... ist halt im Laufe der Zeit eine Menge zusammen gekommen.


    nach nochmaligen suchen habe ich sogar noch einen doppelten Eintrag in der prefs.js gefunden.
    da er unter 2 unterschiedliche ID Einträgen zu finden war hab ich ihn am Anfang nicht gleich gefunden.
    Vorgehensweise:


    das Konto und den dazugehörigen SMTP Eintrag entfernt.
    TB wurde heruntergefahren
    prefs.js editiert und den doppelten Eintrag der noch übrig war entfernt.
    prefs.js..gespeichert
    ebenfalls im Mail Ordner die Kartei Leichen der alten pop.gmx-XX.de und net Ordner entfernt.


    TB wurde neu gestartet
    ein neues E-Mail Fenster wurde geöffnet ( zum Versenden ) und im Pulldown Menü " Von " war das alte Konto was doppelt vorhanden war nicht mehr enthalten.


    Darauf hin:


    neues Konto ( mit gleichen Namen ) angelegt
    SMTP neu angelegt und den POP Konto zugewiesen
    neues TB Mail sende Fenster gestartet und im PullDown Menü " VON " war WIEDER DER EINTRAG DOPPELT ENTHALTEN



    so langsam weiß ich mir keine Rat mehr *G*


    klar man könnte ein neues Profil anlegen aber das kann doch nicht immer wer weg sein ?!?!? der doppelte Eintrag muss doch irgenwo her kommen ?!?!?

  • Hallo,
    wenn TB im safe-mode läuft, muss die Ursache bei den Add-ons und einem Theme liegen.
    Also zunächst eine Sicherungskopie des Profilordners machen, dann alle Add-ons und Themes deinstallieren.
    TB beenden.
    Im Profilordner alle Ordner der Add-ons löschen.
    Dann alle Einträge noch vorhandener Add-ons in den Dateien extensions.ini und extensions.rdf entfernen. Datei extensions.cache löschen.
    TB öffnen und Verhalten überprüfen.


    Dann deine Add-ons einzeln installieren und das Verhalten nach jedem neuen Add-on testen.
    Vermutlich ist dieses Vorgehen genauso zeitaufwendig, als wenn man ein neues Profil einrichtet, in dem an eigentlich nur die Konten neu einrichten muss. Alles andere kann man in den Profilordner kopieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ne ne ... jetzt sprechen wir aneinander vorbei *G*


    TB läuft im Safe Mode und auch im Normal Mode !
    ich hatte ihn nur mal im Safe Mod gestartet da du mir das empfohlen hast um eventeull eine Änderung zu sehen.
    Wie gesagt das was TB machen soll...das macht er auch genauso ... es geht lediglich um den doppelten Eintrag bzw. um das Doppelt anlegen in der prefs.js ..... und das muss ja irgendeinen Grund haben . Ich denke aber an den Themes liegt es nicht .


    ich habe aber davon abgesehen gar nicht mal viel Krimskram an Buntli Klicki dauf


    als Theme hab ich Azerty
    Erweiterungen : Wörterbuch und Enigmail

  • Hallo,
    mit "laufen" meinte ich "korrekt laufen" ohne Fehler.
    Tritt der Fehler auch in einem neuen Profil auf?
    Falls ja, müsstest du tatsächlich TB de- und neu installieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • na im Safe Mode konnte ich ja nicht viel testen da er ja dort ohne Profil startet also nur so als ob man TB zum ersten mal installiert hat...... von daher hatte er auch keine Probleme im Safe Mode..... oder sollte ich das alte Profil im Safe Mode laden ?????

  • Hallo,
    für Testzwecke war das von mir so gemeint. Im safe-mode sind nur Add-ons und Themes deaktiviert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • also wenn ich den Safe Mode starte, wird so wie du schon sagst, kein Adone oder Theme geladen. Es wird aber auch kein Profil geladen sondern ein " blanker " Client. ..... müsste man in diesem Modus das eigentliche Profil manuell starten oder einfügen ??????

  • Nein,
    es müsste eigentlich alles vorhanden sein, nur eben keine Add-ons und Themes.
    Wie gehst du in den safe-mode?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • da ich TB auf einen USB Stick habe kann ich ihn nur über die Commando Shell im Safe Mode starten..... daher also :


    Laufwerksbuchstabe:\System\Apps\Alphanumerischer Ordnername\Exec\thunderbird\thunderbird.exe -safe-mode


    so starte ich ihn .....allerdings ist dann beim starten TB völlig leer ..er läd auch kein Profil von alleine.

  • Warum sagst du mir das erst jetzt, dass du einen portable-TB verwendest?
    Ich weiß noch nicht mal, ob der Profilmanager dort überhaupt funktioniert.
    Tut mir leid, ich kann dir da nicht weiterhelfen
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • doch doch !! es ist ein ganz normaler TB ..nicht der portable TB von der Stange !
    da es ein U 3 Stick ist und da der TB einen eigenen Pfad verwendet musste ich mir den normalen auch erst auf dem Rechner installieren und dann die Ordner Struktur in den Stick " einpflegen" ...also hab ich im Prinzip einen ganz normalen TB !
    im übrigen hab ich das gleiche Problem im TB auf dem lokalen Rechner ( beide verwenden auch das gleiche Profil )