Löschen / Papierkorb

  • Hallo.
    Hab zwar hier schon ähnliche Topics entdeckt,
    aber eine wirkliche Lösung leider noch nicht:


    Ich verwende TB 2.0.0.9 (mit AOL - IMAP).
    Wenn ich eine Mail von meinem Posteingangsserver (oder einem Ordner)
    in TB lösche, ist diese sofort komplett gelöscht und wandert nicht erst in
    den (lokalen) Papierkorb, wie ich das gern hätte.


    PS: Bei meinen IMAP Ordner wird kein "Trash bzw. Papierkorb"
    (auch bei "Abonieren" nicht) angezeigt.
    Bei den Einstellungen habe ich natürlich "In den Papierkorb verschieben"
    ausgewählt, aber wie gesagt tut er das nicht, sondern löscht sie immer komplett.


    Natürlich wäre ich auch zufrieden, wenn ich unter meinen IMAP-Ordner
    einen Papierkorb hätte, der funktioniert. Muss ja nicht unbedingt der
    lokale sein.


    Würde mich (nach stundenlangem Googeln) sehr über Hilfe freuen!
    :-)

  • Ja, hab ich gesehn. Scheint in etwa das selbe Problem zu sein.
    Aber eine wirklich Lösung gibts ja auch nicht (nur die Notlösung mit selbst VERSCHIEBEN) :(
    Das verwirrende is ja, das es über das AOL-EMAIL-"Programm"
    durchaus einen Gelöscht-Ordner gibt, die Frage ist nur
    wie man über TB darauf zugreifen kann....!?

  • Hallo,
    der genannte Link/Thread ist veraltet, AOL gibt es ja inzwischen auch ohne Internetzugang.
    Ich habe seit einigen Monaten einen AOL-Zugang und es gibt bei mir einen Papierkorb und den kann nicht einmal löschen.
    Ich würde das Konto entfernen und neu erstellen.
    Außerdem vielleicht in OE testweise das Konto einrichten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Benutze VISTA, daher hab ich kein OE.
    Habs gerade mit "Windows Mail" versucht,
    da hab ich das selbe Problem.
    Den Zugang lösche ich nur sehr ungern,
    hoffe immernoch auf eine "sanfte" Lösung.
    Vielen Dank trotzdem, MRB.


    Gruß, Max

  • Windows Mail ist aber zu 90% auf OE aufgesetzt und verhält sich auch mit wenigen Ausnahmen so.
    Hast du denn im AOL Webmailbereich einen Ordner "Gelöschte eMails" ?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Alles klar, aber wie gesagt, selbiges Problem.


    Ja, hab einen Ordner "Gelöschte Mails" in AOL.
    Deswegen hoffe ich ja auch, dass der von TB aus
    auch zugänglich ist.


    Schonmal vielen vielen Dank für deine Mühe!!! :)


    Gruß, Max

  • Zitat

    Den Zugang lösche ich nur sehr ungern,
    hoffe immernoch auf eine "sanfte" Lösung.


    Du sollst ja auch nicht den Zugang löschen sondern das Konto in TB entfernen und wieder neu erstellen. Das ist ohne Risiko und in 2 Minuten zu schaffen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Kann den Sinn nicht ganz erkennen!?
    Hab TB ja erst vor ein paar Tagen entdeckt,
    und da das Konto auch erst erstellt.


    :idea: