kontoeinrichtung geht nicht :-(

  • hallo,
    ich habe jetzt erst seit kurzer zeit internet und habe ein paar fragen und ein GROßES problem.
    1.wo liegt der unterschied zwischen pop und imap
    2.das passswort das man eingeben muß, ist das das selbsterstellte bei der einrichtung der emailkonten (bin bei 1und1)?
    3.mein problem ist ich bekomme nach der passwortabfrage keine verbindung zum server bei 1und1
    mein problem mag für viele von euch lächerlich erscheinen aber leider kenne ich mich garnicht aus und wäre euch für eure hilfe dankbar
    gruss an alle
    Carlos

  • Hi Carlos,


    und willkommen im Forum.
    Ganz kurz zu pop3 und imap:
    Beides sind Möglichkeiten zum Abholen der Mails vom Server. Wärend beim älteren pop3 die Mails vom Server abgeholt, auf dem Client gespeichert und anschließend auf dem Server gelöscht werden, verbleiben sie bei imap auf dem Server. Es wird nur der Inhalt der Ordner zum Client übertragen. Die Mails werden bei jedem Betrachten neu vom Server geladen.
    Es hat also beides Vor- und Nachteile. Und es bietet auch nicht jeder Provider imap an, vor allem nicht in seinen "kostnix-Angeboten".


    Das obige war natürlich nur eine vereinfachte Darstellung. Du kannst dich aber unter wikipedia genauer zu diesem Thema informieren.
    http://de.wikipedia.org/wiki/I…t_Message_Access_Protocol



    Passwort:
    Ja, es handelt sich um das beim Provider selbst vereinbarte Passwort.



    Zum Verbindungsproblem:
    Zuerst musst du ganz genau so, wie es in unserer Dokumentation beschrieben ist, dein Konto einrichten. Lieber noch ein zweites mal prüfen.
    Dann solltest du bis es läuft, keinesfalls die angebotene Verschlüsselungsfunktion (TLS oder SSL) nutzen. Bei Problemen auch alles möglicherweise Störende, wie irgendwelche "Sicherheitsprogramme", Virenscanner und auch "Firewalls" abschalten. Natürlich nur im Problemfall und wenn das Konto funktioniert, wieder schrittweise aktivieren.
    Meistens sind es entweder falsche Daten bei der Konfiguration des Thunderbird und an zweiter Stelle ein falsch konfigurierter "Firewall".
    In der Dokumentation haben wir beschrieben, wie du die Erreichbarkeit der Server mittels telnet überprüfst. Bitte lese dir das genau durch und führe den Test aus. Poste das Ergebnis hier.
    Und dann haben wir im Forum bestimmt schon 100x derartige Probleme behandelt. Bitte suche mit Hilfe der Suchfunktion danach und nutze das hier ausgebreitete Wissen.


    Selbstverständlich werden wir dir, wenn es dann immer noch nicht funktioniert, gern weiter helfen. Du solltest dann aber möglichst viele Einzelheiten nennen. Zumindest deine Konfiguration des Thunderbird darlegen (also alle Einträge in den Kontoeinstellungen, pers. Daten leicht verfremdet aber erkennbar) Fehlermeldungen und was du alles schon unternommen hast.


    Und wenn du dir noch angewöhnst, die Shifttaste zu benutzen und meine alten Augen nicht mit durchgehend klein geschriebenem Text quälst, wirst du auch von mir weitere Antworten bekommen.


    Nebenbei: An deiner Frage war nichts Lächerliches ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    um dir schneller helfen zu können solltest du im 1und1 Control-Center überprüfen, welchen Benutzernamen und Kennwort du für das Konto benutzt. Schaue zur Not dort in der Hilfe nach.
    Du musst z.B. den Benutzernamen plus Domain angeben also carlos@online.de usw. oder die anderen zur Auswahl stehenden Domainnamen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    danke für eure schnelle Antwort,habe jetzt alles noch eimal ausprobiert und bekomme es nicht zum laufen :( .
    Bei der Passwortabfrage läuft was falsch ich kann das RICHTIGE von mir mehrmals überprüfte Passwort eingeben und das prog speichert es nicht ab die Abfrage kommt immer wieder (Outlock Express funktioniert bei mir).Ich habe es auch schon ohne Virenscanner und Firewall es probiert.
    Gruss Carlos

  • Dann poste deine Servereinstellungen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw