Konten abrufen mit Web`nWalk@home

  • Hallo, ich habe Thunderbird 1.5.014 installiert. Seit ich umgezogen bin und kein DSL mehr habe bin ich auf Web`nWalk@home von T-Mobile umgestiegen. Mit DSL konnte ich meine T-Online Konten problemlos abrufen, seit dem ich Web`Walk@home nutze bzw. in der Übergangszeit mit dem Web.de Smartsurfer kann ich meine Mails mit dem Thunderbird nicht mehr abrufen. Wer weiß Rat??
    Frohe Feiertage an alle Forumsmitglieder.
    Gruß
    Frank :cry:

  • Guten Morgen viragobiker,


    Zitat

    Mit DSL konnte ich meine T-Online Konten problemlos abrufen, seit dem ich Web`Walk@home nutze bzw. in der Übergangszeit mit dem Web.de Smartsurfer kann ich meine Mails mit dem Thunderbird nicht mehr abrufen.

    Gibt es da auch eine Fehlermeldung?
    Schuß ins Blaue: T-Online Konten können im Regelfall nur über einen T-Online Internet-Zugang abgerufen werden.
    Diese Regel lässt sich spielend leicht ändern, indem man das kostenpflichtige E-Mailpaket für 4,95 Euronen/Monat bei dem Verein ordert.
    Oder einen anderen Mail-Provider nimmt.
    Das liegt aber nicht an Thunderbird, OE oder einem sonstigen Mailclient, sondern nur an der diesbezüglichen Philosophie des Unternehmens, einen gebührenfreien Mailverkehr an gebührenpflichtige Internetzugänge des eigenen Hauses zu knüpfen respektive die Gebühren über die Hintertür (E-Mail Paket) zu erhalten.
    Lies dazu mal die Artikel, die Dir die Forensuche bei Eingabe von T-Online bietet. Oder im Forum Konten einrichten ACHTUNG:: T-Online macht die Schotten dicht

  • Hallo, werd ich mir mal anschauen. Eine Fehlermeldung bekomme ich nicht. Das Fenster zum eingeben der T-Online PIN öffnet sich einfach nicht.


    Viele Grüße


    Frank