Mails, Einstellungen, Adressbuch ex-/ bzw. importieren

  • Hallo liebe Forengemeinde, :hallo:


    ich bin absolut ahnungslos und da ich zu der Kategorie "einfacher User" gehöre, komme ich nicht weiter und hoffe auf eure Hilfe.
    Mein Problem: Ich habe mir ein neues Notebook zugelegt und dort, wie auf dem alten Thunderbird (2.0.0.9) installiert. Nun möchte ich auf dem neuen Notebook Thunderbird genauso weiterführen wie bisher, also alle Daten zum neuen Thunderbird übertragen. Aber wie? Wenn ich etwas importieren möchte, kann ich das nur von Eudora, Outlook usw, aber nicht von Thunderbird. Im alten Thundrbird habe ich schon alle Konten in rdf.-Dateien exportiert und auf dem Server abgelegt, aber wie bekomme ich diese jetzt in das neue Thunderbird? Ich finde keine Einstellung dazu.
    Vielleicht bin ich ja auch einfach blind, habe ich was übersehen? Oder bin ich auf dem völlig falschen Weg?


    Liebe Grüße und einen schönen vierten Advent wünscht
    Linga :D

  • "Linga" schrieb:

    Vielleicht bin ich ja auch einfach blind, habe ich was übersehen? Oder bin ich auf dem völlig falschen Weg?


    Hallo Linga, willkommen im Forum


    Deiner Aussage möchtge ich ungern widersprechen, denn Du hast tatsächlich etwas übersehen. Nämlich die drei wesentlichen Funktionen bei einem neuen WICHTIGEN Programm:


    1. Die eingebaute Hilfe
    2. Die Dokumentation
    3. Die Fragen und Antworten


    Darüber hinaus gibt es insbesondere bei OpenSource-Programmen immer starke Foren in denen mittels der Such-Funktion gezielt nach offenen Fragen gesucht werden kann. Ein Mail-Programm ist heutzutage ja eines der absolut zentralen Programme auf einem Rechner. Zweifellos wichtiger als manches hochgelobte Spiel-, Unterhaltungs-, Media-, Präsentations-Programm etc.


    Ich möchte Dich wirklich sehr bitten, zuerst diese vier Stufen zu durchlaufen. Denn Dir hier ein Anleitung zu schicken, scheint mir dann doch viel zu viel Aufwand, das würde den Rahmen eines Forums komplett sprengen.


    Als konkreter Anhaltspunkt frage ich Dich, wieso du einen zweiten Thunderbird aufs Schlapptop installiert hast und nicht den Thunderbird Portable?


    Bitte nehme mir meine Worte nicht übel; wir helfen Dir in Detailfragen gerne jederzeit. Aber ein bisschen Selbsthilfe ist ganz sicher zuerst von Deiner Seite her notwendig.


    Schöne Festtage

  • Hallo Arran,


    du hast recht, ich hätte auch so fündig werden können...
    Ich habe jetzt herausgefunden, dass ich meine Konten komprimieren muss und dann den Thunderbird Ordner nur kopieren muss.
    ABER: Auch da haperts seltsamerweise. :freak: Vorweg: Auf meinem alten Notebook läuft XP, auf meinem neuen Vista.Nun habe ich diesen Link gefunden: http://www.thunderbird-mail.de…Profil-Verzeichnis_finden welcher mir eigentlich alle Fragen beantworten müsste, denn dort steht ja ganz genau wo ich den Ordner finde... nur mein Problem: Der Ordner Anwendungsdateien lässt sich unter Vista nicht öffnen. :motz: Der Ordner ist auch seltsamerweise bloß als Verknüpfung angezeigt und wenn ich ihn öffnen mag erhalte ich diese Fehlermeldung: "Der Pfadist nicht verfügbar" Auf C:\Users\Benutzername\Anwendungsdaten kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert.
    Kennt sich da auch wer aus? Gibts noch nen anderen Weg?


    EDIT: Mein altes Notebook werde ich aufgeben, sobald alles auf dem Neuen ist, deshalb habe ich wieder Thunderbird installiert.

  • Hallo,
    wenn du jetzt deinen Link noch mal öffnest, wirst du eine kleine Änderung entdecken.
    Der Pfad zum Profilordner in Vista heißt bei vielen Systemen nicht "Anwendungsdaten" sondern "AppData".
    Hilft dir das weiter?
    Gruß und frohes Fest.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Jaaaaa, danke! :flehan: *freu* Auf AppData kann ich zugreifen und finde den Ordner!


    Liebe Grüße
    Linga :)