AdressbookSyncronizer läd mab.datei nicht.

  • Hallo Zusammen!
    Da ich mit Thunderbird unter Linux und Windows arbeite nutze ich den Adressbooksycronizer um das Adressbuch beim starten/beenden zum im-, bzw. exportieren. Das hat bisher auch immer wunderbar funktioniert.
    Jetzt ist allerdings das Problem, dass keine Adressen mehr aus der .mab-Datei importiert werden.
    Wenn ich die Datei unter linux mit kate aufmache sehe ich Quelltext und auch Mailadressen. Die Datei selbst ist auch 33kb groß.
    Weiß jemand wo der Fehler liegen könnte und wie ich ihn behebe?


    Schonmal danke und Grüße
    Sam

  • Hallo,
    wie sicherst du denn die Adressbuchdaten?
    Über IMAP oder einem FTP-Server?
    Gruß und frohes Neues.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich habe dasselbe Problem, übrigens mit Windows (XP). Habe gestern c:/ format und alle Daten auf DVD gespeichert, u.a. ABook.MAB.
    Führe ich nun in Thunderbird den Befehl "importieren" - "Aderessbuch" aus, werden mir optional Adressbücher aus anderen Mail-Clients und alternativ *.Textdateien zum Import angeboten, nicht aber eine MAB-Datei. Woran kann es liegen?
    Ich hatte auch überlegt, ob es daran liegen könnte, dass ich eine neuere Thunderbird-version neu aufgespielt habe. Diese habe ich aber bereits benutzt und auch in der Version 2 werden Adressen im entsprechenden Forlder in einer MAB-Datei angelegt. Doch im Programm selbst habe ich nichts entdeckt, womit ich MAB-Dateien importieren kann (insbesondere nicht unter "Adressbuch importieren"). . . :(

  • Zitat

    . Doch im Programm selbst habe ich nichts entdeckt, womit ich MAB-Dateien importieren kann (insbesondere nicht unter "Adressbuch importieren"


    Du hast also auch den AdressbookSynchronizer und wohin hattest du die Adressbücher ausgelagert?
    TB an sich bietet keine direkte Möglichkeit dazu.
    Das Add-on erzeugt abe rim Adressbuch unter Extras 2 Einträge Upload/Download und auch in den Erweiterungseinstellungen dieses Add-ons gibt es diese 2 Menüpunkte.
    Du hattest nicht ganze Profil gesichert sondern nur die *.mab Dateien?
    Wie viele davon hast du?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw