Kurzbefehle mit ALT statt STRG - (erledigt)

  • Bin hier neu und bitte um Nachsicht wegen einer bescheuerten Frage, aber mir fallen schon die Haare einzeln aus: In meinem TB 2.0.0.9 sind nach Neuinstallation alle Kürzel mit ALT statt mit STRG verknüpft. Wie kann ich die gewohnten Kombinationen mit STRG wieder konfigurieren?


    An die Kombination mit ALT könnte ich mich notfalls gewöhnen, aber sie funktioniert nur teilweise. Manche Befehle haben unerwartete Folgen.


    Danke vorab, otb

    Einmal editiert, zuletzt von otb ()

  • Hallo otb


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat von "otb"

    mir fallen schon die Haare einzeln aus:

    sei froh, büschelweise wäre schlimmer :rolleyes:
    Was hast Du denn noch so alles neu installieren dürfen...?
    Du siehst, ich glaube hier nicht an einen TB Fehler.

  • Ich musste nach einem Festplattenabsturz alles neu installieren. TB lief aber gut und wie gewohnt. Der Ärger begann, als ich versuchte, mit Sack und Pack aus "Dokumente und Einstellungen" auf eine andere Partition (d:\, reserviert für "Daten") umzuziehen. Da ist mir bestimmt eine Unsauberkeit passiert, das mag sein. Was mich stutzig macht: Im Menu des TB sind die Kurzbefehle fein säuberlich aufgeführt mit ALT, zum Beispiel ALT+V für "Einfügen" usw. Also muss die Veränderung systematisch geschehen sein. Also müsste sie rückgängig gemacht werden können.
    Zugleich sind andere gewohnte Tastaturnutzungen gestört, aber nur im TB, bspw. STRG links, um Wort für Wort nach links zu gehen.
    Tante Agnes, hilf!

  • Zitat von "otb"

    ...An die Kombination mit ALT könnte ich mich notfalls gewöhnen, aber sie funktioniert nur teilweise. Manche Befehle haben unerwartete Folgen.


    Hallo otb,


    zunächst möcte ich Ihnen mitteilen, dass ein Herumschrauben an Tastenkombinationen immer Nebenwirkungen haben kann. Immerhin gibt es ja auch noch Tastenkombinationen, die betriebssystemweit definiet sind.


    Aber die Erweiterung


    keyconfig


    dürfte eventuell für Ihr Vorhaben hilfreich sein. Es gibt noch eine Erweiterung namens


    keyconfig enhanced


    aber die ist nur bis zum Release 1.6 alpha 1 freigegeben.


    Gruß aus Stuttgart


    Heiggo

  • Danke. Mit Keyconfig habe ich nun im Menü wieder das Aussehen wie früher, aber trotz mehrfachen Schließens und Wiederöffnens von TB funktionieren die Kurzbefehle sowie auch andere Kommandos nicht. Jetzt bin ich erst recht ratlos.


    Ich bin zwei Tage unterwegs ab heute Nacht, kann also nicht sofort auf neue Hinweise reagieren. Am besten, ich beginne wieder von vorne. Was meinen Sie?


    Beste Grüße,
    otb

  • Na ja, irgendwie muss das System ja auch Tastenkombinationen reagieren. Ob nun mit dem gewünschten Erfolg oder nicht, sei dahin gestellt. Wie gesagt.... es birgt immer seine Probleme beim Verändern der Kombinationen.
    Eventuell hatten Sie vorher auch schon einmal eine derartige Erweiterung installiert, oder auf Systemebene ebenfalls in grauen Vorzeiten für andere Zwecke Tastenkombinationen definiert, die sich nun ins Gehege kommen.
    Eventuell ist es tatsächlich sinnvoll, sich für andere (also neue) Tastenkombinationen 'offen' zu zeigen und umzulernen. Das geht manchmal schneller, als ein neues System auf alte Gepflogenheiten umzubiegen.


    Gruß aus Stuttgart und gute Reise (wohin auch immer)


    Heiggo

  • Nein, das ist ein Missverständnis. Ich hätte mich nie getraut, Tastenkombinationen zu verändern.


    Das System ragiert nicht auf die vorgeschlagene Anpassung mit Keyconfig.
    Ich habe auch nicht in in grauer Vorzeit so etwas getan. Im Gegenteil, ich habe kürzlich alles neu installieren müssen.


    An die neuen Kombinantionen mit ALT würde mich gewöhnen können. Aber sie tun nicht, was sie zu bedeuten vergeben.


    Falls ich nach meiner Reise noch Haare auf dem Kopf habe, installiere ich TB komplett neu. Beste grüße,
    otb

  • Um den Kreis zu schließen: Ich habe neuinstalliert und die Kurzbefehle sind jetzt, wie sie sein sollen, mit Strg verbunden. Wie das ganze passieren konnte, bleibt mir ein Rätsel.


    Beste Grüße,
    otb

  • Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn Du als Threadersteller im Deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "(gelöst)" oder "(erledigt)" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab