welche Keys importieren?

  • Hallo,


    ich mußte alles neu machen. Habe Thunderbird mit GPG4Win und enigmail installiert.
    Nun habe ich 3 .asc Dateien mit WinPT importiert. Scheinbar funktioniert alles.
    Nur wofür hat man noch den öffentlichen und geheimen Schlüsselbund?
    Muß man diese nicht auch importieren?
    Irgendwie muß doch TB mein Passwort vergleichen können wenn ich eine E-Mail öffne.
    Wie soll das gehen ohne meinen geheimen Schlüssel?
    Oder verstehe ich etwas falsch.
    Ich weis nicht wie ich beide Schlüsselbunde importieren soll.


    Tschau
    Mr. Teflon

  • Hi Mr. Teflon,


    ein Schlüssel ist eben ein einzelner Schlüssel. Und ein Schlüsselbund ist - wie der Name schon sagt - eine Sammlung von Schlüsseln.
    Im öffentlichen Schlüsselbund befinden sich alle importierten öffentlichen Schlüssel deiner Mailpartner und im geheimen Schlüsselbund befinden sich deine eigenen importierten private-keys. Das Programm arbeitet nach dem Import der Schlüssel nur noch mit diesen beiden Schlüsselbunden. Die Dateien mit den einzelnen Schlüsseln könntest du nach dem Import löschen oder - was für deinen eigenen priv. Schlüssel sehr wichtig ist - extern sicher aufbewahren.


    Du könntest, wenn du genau weißt, wo sie hingehören, auch einfach die beiden Schlüsselbunde an die richtige Stelle kopieren.


    Nebenbei: Das Programm "vergleicht nicht dein Passwort", sondern mit der Passphrase wird dein private-Key für die Entschlüsselung der für dich verschlüsselten Nachricht entschlüsselt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!