Meine Mails kommen oft unformatiert beim Empänger an

  • Thunderbird Version 2.009


    Guten Tag,
    ich schreibe meine mails formattiert und versende in HTML Code. Es passiert für mich unerklärbar und nicht voraussehbar, dass Empfänger genervt reagieren, weil die mail unformatiert - also ohne Zeilenumbrüche - angekommen ist und sich so nicht, bzw. nur bei engelsgleicher Geduld lesen lässt. Ich befürchte, dass wichtige mails - ohne Rückmeldung an mich - einfach gelöscht werden. In meiner Not kann ich die mail als Word-Dokument versenden. Aber was für ein Aufwand, wenn man viel schreibt.
    Wenn ich cc oder bcc an mich selbst sende, kommt die mail bei mir normal formatiert an. Aber das nützt dem fremden Empfänger ja überhaupt nichts.....


    Ich habe somit keinerlei Kontrolle, da die mail "das Haus" wie gewünscht und unauffällig verlässt. Wer kann mir erklären was zu tun ist. Das ist wirklich dringend! Vielen Dank für Eure Mühe.


    Jochen

  • Hi kubitschek,


    und willkommen im Forum.
    Wenn du sicher sein willst, dass deine wichtigen Mails sauber ankommen, dann verwende den reinen Text!
    Das Klickibunti-Format (meine: html) ist nirgendwo (im Zusammenhang mit eMail) so richtig standardisiert. Jeder Hersteller baut da so seine eigenen Regeln. Zwischen gleichen Fabrikaten funktioniert es auch recht gut. Aber bei anderen Clients kommt eben nur Müll an.
    Und was das Wichtigste ist: In fast allen Firmen, in denen ein mitdenkender und auch durchsetzungsfähiger Administrator oder IT-Sicherheitsbeauftragter wirkt, ist die Anzeige von Mails im html-Format aus puren Sicherheitsgründen untersagt. Und eine reine html-Mail sieht eben bei Textanzeige Sch**** aus.


    Nebenbei: Das Versenden von Informationen als .doc-Anhang ist auch ein arges Sicherheitsrisiko.
    Meine Empfehlung: Ein kurzer Hinweis im Textformat mit einem Verweis auf einen pfd-Anhang.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Jochen


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Du weißt aber, dass HTML in Mails nicht standardisiert ist und somit Programm a die Mail anders darstellt als b?
    Und dass viele Empfänger, speziell in Firmen, aus Sicherheitsgründen HTML deaktiviert haben? Ich z.B., und da halten es die meisten Forenhelfer genauso, lese nur ReinText Mails und nur in seltenen Ausnahmefällen schalte ich mit AllowHTML_Temp mal kurz auf HTML.
    Es kann beim Versand einer Mail mit Signatur in HTML dazu führe, dass der Empfänger die Signatur nicht lesen kann und bei geschäftlichen Mails gibt das rechtliche Probleme.
    Zumindest solltest Du in den Einstellungen den Versand in ReinText und HTML wählen.


    EDIT: Peter war schneller, aber jetzt habe ich es geschrieben und jetzt bleibt es..