TB 2.x hat Probleme mit Unterstrich in Mail-Adresse (gelöst

  • In der Mail-Adresse eines Freundes gibt es einen Unterstrich >name_m@hotmail.com<.
    Wenn ich diese Adresse als Empfängeranschrift angebe, werden automatisch Anführungs-
    zeichen gesetzt: "name_m"usw. mit dem Ergebnis, dass die Mail unzustellbar ist.
    Ich habe diese Zeichen herausgenommen, und auf der Karte des Empfängers ist die
    Adresse auch richtig, dennoch werden die Zeichen immer wieder gesetzt. Was kann
    ich tun?
    briest

    Einmal editiert, zuletzt von briest ()

  • Hallo Briest


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Ich würde mal versuchen, die Adresse im Adressbuch komplett zu löschen und dann neu anzulegen, indem Du eine Mail an sie sendest. Dabei wird die Adresse ja in "gesammelte Adressen" übernommen (falls nicht in den Einstellungen abgeschaltet)
    Falls das nicht geht, Adresse manuell anlegen und dann senden versuchen.

  • Hallo Rum,
    danke für Deinen Hinweis, hat damit aber leider auch nicht geklappt.
    Gruß briest

  • Hi briest,


    hast Du beide Varianten ausprobiert?
    hmm, ich habe das gerade mal getestet an mnm_nm@test.de und kein Problem, außer dass die Mail natürlich zurück kam ("Empfänger unbekannt verzogen" :mrgreen: )
    Hast Du beide Varianten ausprobiert?

  • Hallo Rum,
    mit Deiner zweiten Variante hat es jetzt geklappt. Hatte Deine Nachricht nicht genau
    gelesen, weil gerade keine Zeit war.
    Also Dank und Gruß von briest

  • Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn Du als Threadersteller im Deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab