Stationery menü klappt nicht auf

  • Hallo zusammen,


    seit einiger Zeit habe ich bei Stationery das Problem, das ich im Hauptfenster des TB die Auswahl der HTML-Vorlagen über den Menüleistenbutton (kleiner Pfeil) nicht mehr verlässlich aufklappen kann. Ich kann das nur schätzen aber ich denke es bewegt sich so bei 90% aller TB-Starts wo das Problem auftritt.


    Unverständlicherweise funktioniert dieser Button (ich meine damit ebenfalls den kleinen Pfeil neben 'Verfassen') wenn ich beispielsweise eine eMail öffne und dort auf diese Button klicke. In diesem Fall klappt die Vorlagenauswahl problemlos auf.


    Leider konnte ich bisher keinen Zusammenhang ermitteln der dieses Verhalten verursacht. Ich kenne mich im TB auch nicht genug aus um den Fehler weiter einzugrenzen.


    Kann mich jemand von euch bei der Fehlersuche unterstützen?


    Gruß Thomas


    Infolisterauszug:
    User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de-DE; rv:1.8.1.9) Gecko/20071031 Thunderbird/2.0.0.9
    Erweiterungen (aktiviert: 19, deaktiviert: 0):


    * Attachment Extractor 1.0.1
    * Attachment Sizes [de] 0.0.8
    * Contacts Sidebar [de] 0.6+
    * CuteMenus - Crystal SVG 1.9.2
    * Deutsches Wörterbuch 1.0.1
    * Display Mail User Agent 1.4.2
    * InfoLister 0.9f.2
    * Lightning 0.7
    * MoreFunctionsForAddressBook 0.4.1.1
    * PrintingTools [de] 0.2.1
    * Quick Locale Switcher 1.6.3.7
    * Quicktext 0.9.9.9
    * Quote Colors 0.2.8
    * Remember Mismatched Domains 1.4.3
    * ShowFolderSize 0.1.3
    * Signature [de] 0.4.20070429
    * Stationery 0.4.8
    * Tb AutoSave Extension [de] 0.1.6
    * TB Custom Toolbar [de] 1.0


    Themes (2):


    * Noia 2.0 eXtreme 3.3 [ausgewählt]
    * Thunderbird (default) 2.0

  • Hi graba,


    ich habe die Erweiterungen deaktiviert. Das Problem war gelöst. Dann habe ich alle Eweiterungen wieder einzeln aktiviert. Was soll ich dir sagen, es funktioniert trotzdem. Ich vermute mal, dass sich irgendwo zwei Extensions "beissen". Auf jeden Fall werde ich mal schauen, ob der Fehler wieder auftritt und wenn ja, die Extensions einzeln abschalten. Vielleicht kann ich dann auf diesem Wege ermitteln welche für das Problem verantwortlich ist.


    Vielen Dank mal für den Tipp.


    Gruss Thomas