Empfangen von e-mails [erledigt]

  • Hallo,


    ich verwende Thunderbird 2.0.09 und habe Thunder schon seit 2005.
    Ich nutze 3 Konten, wobei alle ein Passwort brauchen. Zum Jahreswechsel
    07/08 wurde der Server des 3.Kontos irgendwie verändert.
    Dieses 3. Konto will immer ein Passwort wissen. Mein Passwort wird jedoch als "falsch" eingestuft.
    Rücksprache mit dem Betreiber ergab...neues Konto.
    Alles eingerichtet, Passswort wird wieder nicht akzeptiert.


    Meine Suche in Thunderbird ergab: Lösche "cert8.db, key3.db" und wenns nicht klappt auch noch "signons.txt" löschen. Habe ich alles gemacht, geht
    immer noch kein Passwort.
    Über das Masterpasswort habe ich mir auch die einzelnen Passwörter anzeigen lassen können...nun, seit signons.txt gelöscht wurde...zeigt er mir keine Passwörter mehr an und ich werde weiterhin nach dem Passwort für das 3.Konto und nun auch noch nach dem Masterpasswort gefragt.
    Unter "Konfiguration bearbeiten" habe jedoch gesehen, dass Signons eingetragen und auf TRUE steht...ich weiss nicht mehr weiter.
    Kann es sein, dass ein Konto bei Eingabe mehrerer verschiedener Passwörter das Konto vom Betreiber gesperrt wird?
    Übrigens: Senden kann ich über dieses Konto !!


    MfG Thomas Lüdtke

  • Hi Thomas,


    und willkommen im Forum.
    Du hast wirklich schon sehr viel unternommen, um den Fehler zu finden. So viel, dass wir dir garantiert nichts neues an allgemeinen Hinweisen sagen können.
    Jetzt ist es also an der Zeit, konkrete Angaben zu erhalten.
    - welcher Provider?
    - hat sich vielleicht der einzutragende Benutzername geändert?
    - was sagt exakt (!) die Fehlermeldung?


    Damit meine ich, dass der Provider vielleicht seine Anforderungen an den Benutzernamen geändert hat. Zum Beispiel neu nur noch den Präfix der Mailadresse oder die komplette Adresse oder die Kundennummer usw. Also noch einmal genauestens beim Provider nachsehen. Es wird ja immer die Kombination aus Benutzername und Passwort geprüft!
    Wenn du einmal beim Provider bist, dann ändere dort gleich das Passwort für das Mailkonto. Wenn das funktioniert, dann wurde dein Konto auch nicht gesperrt. Jetzt musst du natürlich gleich das neue PW im Thunderbird verwenden.


    In der signons.txt werden die PW gespeichert. Wenn diese gelöscht ist, findest du natürlich keine PW mehr im PW-Manager.


    Na, dann schaun wir mal ... .
    Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, dann ist es an der Zeit, mal eine komplette Anmeldung mit telnet durchzuführen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Dir Peter,


    ich habe jetzt in "Konfiguration bearbeiten" einiges rückgesetzt.
    Jetzt bin ich soweit wieder im Urzustand, d.h., PW stehen wieder drin und nach dem Master-PW wird auch nicht mehr gefragt.
    Besonderheit:Beim Testsenden musste ich einmal das PW eingeben und das wurde beim Senden akzeptiert !!


    Jetzt habe ich meinem Betreiber das genauso erklärt...ich kann mich erinnern, die hatten um den Jahreswechsel auch einen Providerwechsel.
    Nun weiss ich den Provider nicht, weil es ist eine e-mail-Adresse von einer Firma für die ich frei arbeite...ich bin also nicht direkt mit dem Provider angehangen.


    ich habe um ein neues Passwort gebeten....schaun wir mal...


    Danke Dir Peter !!
    Viel Erfolg weiterhin !!
    MfG Thomas Lüdtke

  • Peter, Du bist der Oberhammer !!!!!


    Ich habe noch mal parallel das gleiche Konto mit anderem Benutzernamen, nämlich mit der vollständigen e-mail-Adresse, eingegeben und es klappt !!!!


    Du bist der absolute Oberhammer !!!!


    Es klappt; Senden und empfangen !!!


    D A N K E !!!!


    MfG Thomas Lüdtke

  • Hi,


    Danke für die positive Rückmeldung. :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!