Kleine Probleme mit Gmail

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Liebes TB-Forum,


    ich bin generell mit Thunderbird sehr zufrieden. Meiner Meinung nach einer der besten Programme überhaupt :flehan: .


    Aber jetzt habe ich mir vor einer Woche ein Imap-Konto mit Google-Mail eingerichtet. Vorher hatte ich jahrelang Pop3-Konto.


    Und wenn ich nun eine Nachricht abschicke kriege ich eine Kopie in den Eingangsordner von Googlemail. Die Kopie brauche ich ja nicht, weil ich sie unter "gesendet" habe.


    Und noch eine Frage zu Gmail generell: Als meine Adresse kann ich ja auch @gmail.com angeben, aber die Absender-Adresse ist trotzdem immer @googlemail.com ? Selbst wenn das bei den Konto-Einstellungen anders angegeben ist oder?


    Danke vielmals,


    Kräutermann

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Du hast nichts falsch gemacht. Problem:
    nicht jeder hat ein Googlemail-Konto und nicht jeder , der es hat - wie ich - kann dein Problem nachvollziehen geschweige denn, dir Tipps geben.

    Zitat

    Und wenn ich nun eine Nachricht abschicke kriege ich eine Kopie in den Eingangsordner von Googlemail.

    Genau das ist aber bei mir nicht der Fall, die Mail erscheint5 unter gesendet und im Ordner "Alle Nachrichten", den hast du nicht auch zufällig?
    Das ist aber eine Angelegenheit von Googlemail und nicht von TB, wobei ich noch nicht mal weiß, ob der Ordner "Alle Nachrichten" nicht ein virtueller (gefilterter) Ordner ist, also keine Kopien darin sind.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zu deiner anderen Frage, die ich erst testen musste, hast du recht, was immer du auch schreibst, der Mailserver von Google ändert alles wieder auf googlemail.com.
    Selbst TB selbst ändert das beim Anlegen des Kontos selbstständig.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke. Da habe ich dann vielleicht das Problem bei TB gesucht, wobei ich auch bei Gmail suchen sollte. Ich werde die Gmail-Konto-Einstellungen überprüfen und TB neuinstallieren. Schauen ob diese Kopie im Posteingang, neben der ja gewöhnlichen Kopie in "Alle Nachrichten" und "Gesendet", landet.


    Dann muss wohl das längere @googlemail.com hinhalten. Anschreiben geht ja nur beim Absender steht dann @googlemail.com und das stiftet dann wahrscheinlich auch gewisse Verwirrung :lol:


    Danke für die Hilfe - solche spezifischen Foren sind Besten!

  • Hallo,
    TB neuinstallieren, macht man erst dann, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, weil nur sehr selten der Fehler im Programmordner von TB liegt.
    Besser ist es, ein neues Profil (mit dem Profilmanager) zu erstellen und dort das Verhalten zu überprüfen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw