Konten und Anderes weg

  • Moin, moin.
    Als ich gester Nachmittag mein Thunderbird öffnete, war auf einmal alles weg (Konto + E-Mails). Ich wurde gefrag, ob ich ein neues Konto eröffnen möchte.
    Ich habe 2 Profile bei Thunderbird. Der Profilmanager war noch richtig eingestellt, und das 2. Profil ebenfalls.
    MfG, Christian

  • Hallo Christian,


    wenn du sagst, ...

    "Shitgrinder" schrieb:

    Der Profilmanager war noch richtig eingestellt, und das 2. Profil ebenfalls.

    ... meinst du dann, dass die der Manager beim Start agezeigt wird oder das er mit "richtiger Einstellung" automatisch startet?


    Du solltest dir den Manager beim Start anzeigen lassen - im Profilordner die "profiles.ini" öffnen und "StartWithLastProfile=0" setzen (speichern nicht vergessen). Dann beim Start eines deiner Profile wählen. Das sollte eigentlich reichen. Danach kannst du dann den Manger wieder auf Automatik stellen.


    Joke

  • Nein. Ich wollte sagen: Der Profilmanager offnet sich beim Start. Das 2. Profil funktioniert einwandfrei. Aus dem 1. sind jedoch alle Mails und Konten weg.

  • Mir ist das noch nicht eindeutig. Du sagst, dass Thunderbird dich auffordert, ein neues Konto zu eröffnen. Das heißt aber nicht automatisch, dass deine Mails und Konten auch "weg" sind, sondern nur, dass Thunderbird dein Profil 1 nicht findet oder nicht akzeptiert.


    Schau doch bitte mal in deinem Profilordner nach, da müssten zwei Profile vorhanden sein und dort solltest du auch in deinem Profil 1 deine Mailordner finden - falls du nicht dieses Profil gelöscht hast. Profile gehen nicht verloren, sie werden gelegentlich "verlegt" oder "versteckt".


    Joke

  • ok, wenn ich also bei Profil 1 nach dem öffnen das "Neues Konto erstellen" wegklicke, ist nichts unter Konten zu finden und ebenfalls nichts unter Postfach.
    Wo finde ich den Profile-Ordner?

  • So, vielen Dank! Ich hab den Ordner gefunden. Es sieht so aus, als wär alles noch da. Nur zeid Thunderbird mir nichts mehr an. Ist da was kaputt oder so? Was könnt' ich machen? :hallo:

  • Hallo,
    installiere mal das Add-on Import/ExportTools
    und versuche damit, diesen Ordner neu zu importieren.
    Klappt das?
    Dann solltest du dir Gedanken machen, warum das passiert ist.
    Gab es einen Crash, oder scannen Virenscanner/Firewall den Profilordner ab ?


    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    wie groß ist denn die Datei, die du als Ordner importieren möchtest?
    Schau dazu in den Profilordner.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    Zitat

    Der Ordner hat 249MB


    Ich habe aber gefragt, wie groß die Datei ist. Damit meinte ich die Datei ohne Endung.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Richtig, inbox ist ein Posteingangsordner. Hast du mehrere separate Konten, wird es die auch mehrmals geben, die wiederum in verschiedenen Ordnern im Profil.
    In "Local folders" dürfte es aber nur einen geben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also in Local folders sind insgesamt 7:
    Unsent Messages 0KB
    Drafts 2KB
    Amazon 168KB
    Sent 321KB
    Ebay 1.490KB
    Trash 84.116KB
    Inbox 97.711KB


    ...wobei ich weiß, dass die, bis auf Drafts und Unsent M., Ordner von mir sind, in denen Mails waren.

  • Gut,
    und diese Datei inbox wird in TB im lokalen Ordner nicht als Posteingangsordner mit Mails angezeigt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Soweit ich das an Hand deiner Screenshots beurteilen kann, hat es deine prefs.js zerschossen. Da müssen wir jetzt das Beste daraus machen.
    Die Konten wirst du neu einrichten müssen.
    Ich gehe jetzt davon aus, dass ein leerer Posteingangsordner im lokalen Ordner angezeigt wird.
    Beende TB und lösche in local folders die Datei inbox.msf. Am Besten, du löschst gleich alle *.msf.
    Öffne TB und kontrolliere, ob jetzt Mails dort vorhanden sind.
    Falls nein, ist ein weiter Schritt erforderlich. Den erkläre ich, wenn er benötigt wird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • 1. Ich habe alle *.msf Files gelöscht. TB neu geöffnet. Kein Unterschied. (Da sind allerdings auch keine leeren Ordner9


    2. Dann habe ich das Konto neu erstellt. Nu hat er in Mail den Ordner "Local Folders-1" und "pop.gmx.net" hinzugefügt. Die Mails kann ich jetzt abrufen, aber die Alten sind immernoch weg.

  • Gut,
    dann beende TB und öffne die Datei inbox mit einem Editor vorzw. Wordpad oder Proton u.ä.
    Untersuche bei den Mails den jeweiligen X-Mozilla-Status.
    Wenn dort alle Mails den X-Mozilla-Status größer als 0x0008 haben, setze alle auf 0x0001 zurück. Das kann man in Wordpad in einem Zuge mit HIlfe des Menüpunktes Ersetzen, alle Ersetzen machen.
    Werden jetzt die Mails angezeigt?
    Du kannst das auch mit einem Tool machen:
    http://agsm.de/index.php?optio…task=view&id=25&Itemid=68


    Noch etwas:
    findest du in der Datei viele merkwürdige Zeichen wie םם, könnte die Datei unbrauchbar sein.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw