Alle gespeicherten Mails verloren

  • Guten Tag alle,
    nach einer "Löschorgie", bei der ich wohl eine falsche Datei erwischt hatte, habe ich alle alten Mails, und auch die gespeicherten Passwörter, verloren.


    Seit längerer Zeit funktioniert TB nicht mehr so richtig, das heisst, bis es sich öffnet, vergehen oft drei bis fünf Minuten.


    Ich wollte TB löschen und neu aufspielen, habe aber wohl etwas zu viel gelöscht. Einiges habe ich wiederherstellen können, aber die alten Mails, die weg sind und die in eigenen Ordnern gespeicherten Korrespondenzen sind weg.


    Nun ist ja alles noch irgendwo in den Engeweiden des PC gespeichert, aber ich weiss nicht mehr wo, und finde die entsprechenden Dateien nicht.


    Ob mir da jemand helfen kann? Ich wäre sehr dankbar.


    Herzliche Grüsse regi

  • Hallo,
    Mails:
    sind Dateien ohne Endung etwa inbox, trash oder selbst erstellte Ordner etwa Neu, Privat usw.
    *.msf Dateien sind dagegen nutzlos.


    Adressbücher:
    alle Dateien *.mab
    etwa abook.mab oder impab.mab


    Wenn du diese Dateien findest könntest du Glück haben, noch Mails zu finden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Guten Morgen
    und vielen herzlichen Dank für die Hilfe, Ich werde gleich nachsehen, ob ich noch etwas finde. Am wichtigsten wären mir die Passwörter, es ist wahrscheinlich naiv, sie so zu speichern.


    Schönen Tag noch und freundliche Grüsse regi

  • Hallo,
    für die Passwörter suche die Dateien signons.txt und evtl. key3.db
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke schön.
    Ich habe aber einen Ordner angelegt unter "Lokale Ordner" und ihn mit gespeicherte Paswörter benannt.


    Ich glaube aber, dass ich ihn nicht mehr finde, es sind zwar noch viele Daten da, aber nicht die, die ich brauche. Pech, ich werde schon wieder irgendwie zurecht kommen, selber schuld!


    Vielen Dank für die Hilfe und freundliche Grüsse regi