Kennt der Filter das Zeichen * nicht? [Erledigt]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Guten Tag allesamt


    Ich erhalte, zum Beispiel, von der Email-Adresse «irgendetwas@irgendwo.co.uk» laufend sinnlose Emails.


    Offenbar verwenden sie als Präfix eine Firmenbezeichung ihres Auftraggebers, Beispiel:
    SecureAlarms@tradingoffers.co.uk


    Eine Antwort auf den Abmeldebutton nützt ja auch nichts.


    Ich habe nun versucht, im Filter alle «*@tradingoffers.co.uk» in den Papierkorb zu verschieben, was er leider nicht akzeptiert. Da es sich, zumindest bei uns, neuerdings um eine Normalform von Versandadresse handelt, wäre das am einfachsten.


    Gibt es eine globale Lösung dafür?

    Einmal editiert, zuletzt von Arran ()