Konten verschwunden ?

  • hallo,


    heute früh zum Start von TB sind die Kontoeinstellungen verschwunden, der Assistent will neue Konten eröffnen.
    (Die Adressbücher sind noch vorhanden)


    Ich suche die Anwendungsdaten/TB/Profile..., alles noch vorhanden?!


    Wie ich dann gezwungenermassen "neue" Konten eröffne, entsteht irgendwie ein Mischmasch aus früheren und neuen Einstellungen
    - z.B. kennt er plötzlich noch das "alte" Standardkonto??


    was kann da passiert sein?


    (Zur Ergänzung: Es handelt sich um einen der PCs aus dem thread "TB hat ein Problem erkannt..." - häufiger Absturz nach Löschen von Nachrichten)

  • Nach laängerem brainstorming sind wir draufgekommen, dass mitten beim Runterfahren von Win die Stromzufuhr abgeschaltet wurde :rolleyes:


    Kann man da vielleicht noch was retten - Systemwiederherstellung o.ä.???

  • Hallo,

    Zitat

    Kann man da vielleicht noch was retten - Systemwiederherstellung o.ä.???


    Du kannst es probieren, normalerweise werden diese Teile nicht von der Systemsicherung abgedeckt, aus gutem Grund. Sonst wären nämlich viele neue Mails für immer futsch.


    Suche im Profilverzeichnis von TB, ob dort noch Mail enthaltende Dateien vorhanden sind.
    Das sind die ohne Endung wie inbox, drafts usw.
    Adressbücher:
    alles was *.mab als Endung hat.
    Dann rufst du den Profilmanager auf und schaust, ob dir dort Profile angeboten werden.
    Falls nicht, erstelle ein neues und lade dir das Add-on ImportExportTools
    herunter und importiere die alten Ordner.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke - wird so wohl funktionieren
    und
    Schöne Osterfeiertage (Betonung "Feiertage" :lol: )