Bei ANTWORTEN folgt die Absender- nicht der Empfängeradresse

  • Hallo,


    ich habe mehrere Email-Adressen und dafür auch mehrere Konten bei TB (Version 2.0.0.12) eingerichtet. Das normale Verhalten von TB müsste doch sein, beim Antworten auf Emails die eigene Empfängeradresse zur Absenderadresse für die Antwortmail zu machen. Dies passiert jedoch manchmal nicht, sondern es wird stattdessen die Standard-Adresse verwendet.


    Habe ich irgendwo eine Einstellungsmöglichkeit übersehen? Ich kann leider nicht sagen, woran es liegt, dass das Problem nur "manchmal" auftaucht, es scheint jedoch damit zusammenzuhängen, _wem_ ich antworte.


    Danke für Tipps oder Hinweise auf bekannte Bugs!


    hayo

  • Hallo!

    "hayo" schrieb:

    Das normale Verhalten von TB müsste doch sein, beim Antworten auf Emails die eigene Empfängeradresse zur Absenderadresse für die Antwortmail zu machen.


    Das ist so nicht richtig.


    Thunderbird nimmt das Konto als Absendeadresse, über das die Mail eingegangen ist, dabei wird gegebenenfalls auch die korrekte Identität bei mehreren berücksichtigt.


    Wird dagegen eine Mail von Konto A nach Konto B weitergeleitet, ist Konto B das Absendekonto beim Antworten.


    Nebenbei übrigens ein häufiger Fehler: Das empfangene Konto ist keinem eigenen SMTP-Server zugeordnet, daher wird der Standard-SMTP-Server verwendet.

  • Genau - das meinte ich auch: Das Konto sollte Absenderadresse sein, über das die Mail eingegangen ist.
    Hier passiert bei mir der Fehler, dass manchmal das Standardkonto als Absenderadresse benutzt wird. (Die SMTP-Server sind korrekt zugeordnet. Habe nochmal nachgeschaut. Sonst würde der "Fehler" ja auch ständig auftauchen und nicht nur manchmal.)


    Kann mir immer noch nicht erklären, woran es liegt.

  • Komisch.


    Sicherheitshalber Nachfrage: Bist du sicher, dass du verschiedene Konten meinst und nicht verschiedene Identitäten (Aliase).