Ordner auf den Desktop legen???

  • Ich habe in Thunderbird mehrere Mailkonten für verschiedene Mailadressen angelegt. In dem Ordner Posteingang befinden sich dann jeweils Unterordner, in welche die Mails bei Abruf einsortiert werden. Nun möchte ich solch einen Posteingangsunterordner direkt zum Öffnen auf den Desktop legen. Z.B. Konto "X" ---> Posteingang "Y" ---> Unterordner "Z". Diesen Unterordner "Z" möchte ich also direkt zum Öffnen auf dem Desktop liegen haben! Geht das? Wenn ja, wie?


    Danke schon mal im Voraus!

  • Hallo,
    also ich bin kein Programmierspezialist.
    Aber womit willst du denn diesen Ordner öffnen?
    Dazu brauchst du doch TB selbst oder ein anderes Programm, welches Mbox-Dateien lesen kann (soll es aber geben), oder?
    Das Dumme ist weiterhin, dass ausgerechnet die Datenbanken, in denen sich die Ordner/Mails befinden, keine Dateiendung haben. Wie willst du damit eine Dateiverknüpfung erstellen?
    Das einzige was mir dazu einfällt ist, dass du in einem weiteren Profil nur diese Ordner hast und dieses Profil mit einer Desktopverknüpfung verbindest. Eine weitere Verknüpfung erstellst du dann für dein Normalprofil. Das ist besser, als jedesmal den Wechsel über den Profilmanager vorzunehmen.
    Weiter besteht noch die Möglichkeit aus deinem Normalprofil mit einem Schalter direkt in das zweite zu wechseln, ohne dass das erste beendet wird.
    Gruß,

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich möchte zum Öffnen schon Thunderbird nutzen! Wir nutzen ihn auf Arbeit und bekommen von einem best. Großhändler regelmäßig News. Damit sich die Frauen aber nicht erst durch die Menüs in Thunderbird klicken müssen, hatte ich mir das so vorgestellt, dass sie auf ein von mir angelegtes Icon auf dem Desktop klicken, sich dann Thunderbird öffnet und direkt in diesen Ordner wechselt, in dem diese News per Filter einsortiert werden. Das "normale" Thunderbirdicon soll zur normalen Nutzung schon noch erhalten bleiben.

  • Hi Eichhorn!


    Da musst du anders vorgehen. Lege auf den Dektop eine Verknüpfung zum Thunderbird-Programm "thunderbird.exe" (i.d.R. nach einer normalen Installation schon vorhanden) und benutze die Erweiterung "Folderpane Tools", um in TB einen beliebigen Ordner als Startordner festzulegen.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Sünndogskind_2 ,
    ist mir nicht ganz klar das Vorgehen. erstens möchte er doch verschiedene Ordner je nach Auftrag, zum anderen müsste es auch ohne folderpane gehen, weil ja immer vom Standardordner by default gesendet wird oder?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Der Lösungsansatz war ja schon mal ganz gut, aber leider bringt es nicht den gewünschten Erfolg. Durch Folderpane wird dann ja grundsätzlich "dieser" Ordner auf Standard gesetzt. Wenn ich jetzt Thunderbird "normal" öffne, zeigt er mir ja auch sofort diesen Ordner an. Ich hätte aber gern 2 Icons für Thunderbird auf dem Desktop! Also eins ohne jegliche Veränderungen zum Öffnen von Thunderbird, zum normalen Arbeiten damit. Ein weitere Icon (sollte vielleicht auch ganz anders aussehen wie das von Thunderbird - ist ja kein Problem) NUR zum Lesen dieser NEWS! Hat noch wer einen anderen Lösungsvorschlag für mich?