Import von Eudora 7.1 - Out.mbx Attachments verloren

  • Ich hab auf eine Windows-Kiste (XP) Eudora 7.1.0.9 laufen. Der Import der Mailboxen in TB 2.0.0.12 funktioniert auch einigermassen reibungslos, bis auf ein großes Problem:
    Die Mails in meiner Out.mbx bzw. alle Mails, die den Status gesendet haben, werden zwar in TB importiert, aber die Attachments gehen samt und sonders verloren, es wird nicht einmal angezeigt, dass das gesendete Mail überhaupt ein Attachment hatte.
    Kann mir wer weiterhelfen?
    Danke


    Klaus

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Klaus!


    Ich bin mir nicht sicher, aber imho merkt sich Eudora bei gesendeten Mails nur den Pfad zum Anhang, speichert den Anhang aber nicht nochmals ab. Das hat zwar den Vorteil, dass die Mailbox nicht mit den sowieso vorhanden Anhängen gefüllt wird, aber den Nachteil siehst du beim Programmwechsel oder wenn du die Anhänge mal von a nach b auf der Platte schiebst.
    Aber wie gesagt: ich bin mir nicht sicher!

  • Hallo


    Danke für die schnelle Antwort - ja, das stimmt, das war auch bei den anderen Mailboxen so - dh. der Import und das "Re-Attachen" der files ins Mail funktioniert nur dann, wenn ich den Import aus dem Ordner heraus starte, in dem Eudora installiert ist - dies ist ja auch nicht das Problem.
    Thunderbird macht da ja auch schön brav bei allen Mailboxen, die ich angelegt haben, nur eben, wenn ein Mail auf Status sent ist, d.h. bei allen in der Mailbox out.mbx, dann funktioniert das nicht ? Warum?


    Grüße aus Wien