Probleme beim Senden von Nachrichten

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Servus,


    ich hab ein dickes Problem. ich benutze Thunderbird jetzt seit ewigen Zeiten aber das ist mir neu.


    Wenn ich mit einem bestimmten Mail-Account eine Nachricht senden möchte, fragt er mich neuerdings nach dem Passwort. Das hat sich aber seit 2 Jahren nicht geändert. Gut. Wenn ich das Eingebe, kommt erneut die Passwort abfrage. Nach unzähligen Versuchen erscheint dann eine Fehlermeldung:


    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangserver (SMTP) "mail.artfiles.de" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen korrekt sind und versuchen Sie es dann nochmals. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie ihren Netzwerkadministrator.


    Soviel dazu.


    Mit meinen anderen Mail-Accounts geht das ohne Probleme. Alle greifen auf den Port 25 zu. Daran liegts nicht. Der ist auch freigegeben. Dann hab ich mal versucht mit Outlook eine Mail zu senden. Das hat problemlos gekappt. Also liegt es auch nicht am Server.


    Das Problem muss also bei Thunderbird liegen. Jetzt habe ich mir gerade die neueste Version (2.0.0.12) von Thunderbird heruntergeladen und installiert. Auch das hat keine Besserung gebracht.


    Egal ob mit Outlook oder Outlook Express. Dort kann ich E-Mails über mail.artfiles.de senden. Bei Thunderbird aber nicht. Das wundert mich.


    Wenn jemand etwas weiß, dann bitte ich um Hilfe. Ich würde ungern auf Outlook zurückgreifen müssen, weil ich bei Thunderbird alle Verteilerlisten und soweiter schon eingerichtet habe. Ausserdem gefällt es mir vom Umfang und der Sicherheit am besten.


    Regards,


    Scott

  • Wie schon gesagt.


    Es funktioniert ja mit jedem anderen Mail-Programm. Nur mit Thunderbird eben nicht. Auch hab ich hier im Forum schon andere Leute mit dem gleichen Fehler gelesen, aber die konnten mir auch nicht helfen.

  • Hallo,
    ich kann nur auf diese Fehlerquellen hinweisen:
    Firewall blockiert das Versenden:
    dieses über den Telnetbefehl überprüfen:
    http://www.thunderbird-mail.de…6hptmst70uihfak95g87erbl5


    Der SMTP-Server wurde nicht richtig dem Konto zugewiesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten


    "Benutzername und Passwort verwenden" wurde nicht angehakt bzw. wurde angehakt, obwohl der Server nur SMTP after POP akzeptiert.
    Dann hilft zunächst, eine Mail abzurufen und dann zu senden.


    Vor der ersten Verbindungsaufnahme sollte keine Verschlüsselung aktiviert werden.


    Internetanbieter blockiert Port 25, Mailanbieter dagegen Port 587. Dann geht gar nichts mehr.


    Manche Mailprovider dagegen brauchen zwingend die Verschlüsselung (Googlemail).


    Bestimmte Virenscanner/Firewall, die gesendete Mails abscannen, blockieren das Versenden.


    Benutzername wurde mit/ohne Domainanhang falsch eingegeben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw